Buschbrände

31. Januar 2020 04:27; Akt: 31.01.2020 04:49 Print

Canberra ruft den Notstand aus

Australien erwartet die nächste Hitzewelle, die für eine weitere Ausbreitung der Feuer sorgen könnte. Alle News im Ticker.

In Australien gingen Hagelkörner so gross wie Golfbälle nieder.
Zum Thema
Fehler gesehen?

«Zum Fliehen ist es zu spät»

(reuters/roy/scl/sda)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Canonworld am 31.12.2019 17:43 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Immer nur Schweizer

    Schweizer, immer nur Schweizer. Ja, ich bin auch Schweizer hab aber Verwandte in Australien die dort leben und die von den Bränden hart getroffen sind. Der Bericht über Schweizer Touristen in Australien im Zusammenhang mit den Bränden steht zu keiner Relation wie es vor Ort für die Einheimischen wirklich ist.

    einklappen einklappen
  • Lena am 30.12.2019 10:59 Report Diesen Beitrag melden

    Schlimm

    Traurig wie machtlos wir zuschauen müssen wie ein Kontinent brennt.

    einklappen einklappen
  • Ruedi am 30.12.2019 08:34 Report Diesen Beitrag melden

    die Fläche der Schweiz

    4 Mio Hektar = 40'000 km2 = die Fläche der Schweiz

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • rolopilot am 31.01.2020 16:56 Report Diesen Beitrag melden

    Habe das bei meinen Flügen

    immer erlebt. Nein, die Australier waren für solche Busch Waldbrände nie ernsthaft vorbereitet. Ein Früh-Alarmsystem. Nichts da.

  • Ronny C. am 31.01.2020 06:10 Report Diesen Beitrag melden

    Unglaubliche Jahreszeit

    Wir können uns das kaum vorstellen, aber in Australien ist tatsächlich SOMMER. Wer jemals in Australien war weiss, dass die Sommer immer sehr heiss und trocken sind. Warum ist das Land wohl nur am Rande besiedelt, warum gibt es keine Städte in der Mitte des Kontinents ? Es war dort schon immer heiss und trocken, früher sogar mehr als heute. Aber auch Australien wird immer grüner, die NASA weisst das global greening jedes Jahr aus, die Fakten sind klar. Also keine Panik, aber es gibt Gründe, warum die Ureinwohner gewisse Gebiete nie besiedelt haben.

  • H. Cheng am 23.01.2020 10:53 Report Diesen Beitrag melden

    Helden

    R.I.P. das sind Helden, mein Beileid an ihre Familien und Angehörige!

  • Ronny C. am 23.01.2020 09:26 Report Diesen Beitrag melden

    Australien die CO2-Schleuder ?

    Durch die Brände wurde mehr CO2 ausgestossen als Europa in den letzten 18 Jahren in die Luft geblasen hat. Die Australier hatten die Lage nicht im Griff, also liebe Klimahysteriker, geht demonstrieren. Komisch ist ja, das der CO2-Anteil nach wie vor nur unbedeutende 0.038% beträgt in der Atmosphäre. Klar, Pflanzen binden CO2 und die NASA beweist Jahr für Jahr, dass wir ein global greening haben. Also, liebe Klimahysteriker, alles ist gut. Tief durchatmen.

  • peter aua am 22.01.2020 17:07 Report Diesen Beitrag melden

    tolle überschrift!

    für was ist diese warnung? was hat diese meldung hier zu suchen? betrifft es uns? warum werden wir genau gewarnt?