Eingeschränkter Konsum am Strand

24. Juli 2019 10:01; Akt: 24.07.2019 10:01 Print

Alkoholverbot in Jesolo nach tödlicher Partynacht

Nach einem schweren Autounfall erlässt Jesolos Bürgermeister Massnahmen. Am Lido ist der Alkoholkonsum vom 27. Juli bis zum 14. September jeweils am Samstag verboten.

Der beliebte Ferienort Jesolo verbietet jeweils am Samstag den Alkoholkonsum am Strand.
Zum Thema
Fehler gesehen?

Am Strand des beliebten Adria-Ferienorts Jesolo bei Venedig darf vom 27. Juli bis zum 14. September jeweils am Samstag kein Alkohol mehr konsumiert werden. Eine entsprechende Verordnung hat der Bürgermeister Valerio Zoggia bereits unterzeichnet.

Umfrage
Was halten Sie von der Verordnung?

«Wir wollen, dass Jugendliche begreifen, dass man mit Alkohol nicht scherzt und Alkoholmissbrauch Gefahren für einen selbst und für andere Menschen bedeutet», so der Bürgermeister.

Tödlicher Unfall

Trauriger Hintergrund des Verbots ist ein tragischer Autounfall in der Nacht auf den 14. Juli. Vier junge Italiener im Alter von 22 bis 23 Jahren kamen dabei ums Leben. Eine Frau wurde schwer verletzt. Sie waren auf dem Weg zur berühmten Partymeile in Jesolo, als der Fahrer die Kontrolle über das Fahrzeug verlor und das Auto schliesslich in einem Kanal landete.

In Jesolo kam es in der gleichen Nacht zu einem weiteren tödlichen Unfall. Ein 28-Jähriger kollidierte mit einem Baum.

Tödliche Party-Nacht in Jesolo

(mon)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Wahrheit am 24.07.2019 12:04 Report Diesen Beitrag melden

    Bitte richtig recherchieren!

    Das Auto wurde von einem betrunkenen Autofahrer überholt, gestreift inkl. Fahrerflucht und durch das ist das Auto ausser Kontrolle geraten und in den Kanal gefallen, keiner der fünf Insassen hatte Alkohol konsumiert! Leider sind vier dabei ertrunken und das Mädchen wurde von Touristen geborgen. Der flüchtige hat sich am Tag danach gestellt!

  • TommyM am 24.07.2019 14:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wir fuhren früher mit dem

    Fahrrad von Cavallino nach Jesolo. Ins Cuba Libre beim Aqualandia oder in die andere Richtung ins Empire... War eine wunderbare Zeit. Oft sassen wir auch nur am Strand und machten Musik... Schade dass die Gegend anscheinend zum neuen Ballermann verkommt...

  • A.M am 24.07.2019 10:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Und der Rest der Woche

    Und Sonntag sowie Montag bis Freitag darf man sich zuschütten ... ? Stimmt, Verkehrsunfälle wegen Alkohol passieren ja nur Samstags.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Lääser am 24.07.2019 20:09 Report Diesen Beitrag melden

    Überreaktion

    Bloss weil manche sich nicht benehmen können, muss man nicht alle bevormunden. Ausserdem sollte man keine übereiligen Entscheidungen treffen, wenn gerade frisch etwas schlimmes passiert ist, dann neigen die Leute nämlich zu Überreaktionen.

  • Rösli Tell dazu am 24.07.2019 18:22 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ich habe kein Problem damit,

    wenn sich Betrunkene so verabschieden, so haben wir mehr Platz, DANKE

  • möngi ruedi am 24.07.2019 16:25 Report Diesen Beitrag melden

    sehr feucht und spoizig dort

    ich war mal am lido klito.

  • Bruno Hochuli am 24.07.2019 15:49 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Der Lebenswahn hat seine Grenzen

    Angebei und Selbstüberschätzung, sind vielfach die auslöser solch schweren Unfällen. Leider werden den jungen Leuten keine Grenzen gesetzt. Alles ist erlaubt. Traurig ,einfach nur traurig.

  • Claudio am 24.07.2019 14:32 Report Diesen Beitrag melden

    Jesolo

    Die vier Insassen kamen nicht wegen dem "Alkohol am Steuer" ums Leben. Ein entgegenfahrender Autofahrer rammte das Auto mit den 5 Insassen.