02. März 2006 20:39; Akt: 02.03.2006 20:42 Print

BND arbeitete eng mit USA zusammen

Die Zusammenarbeit zwischen dem deutschen Bundesnachrichtendienst (BND) und der US-Armee während des Irak-Krieges war laut «New York Times» noch enger, als bisher angenommen.

Fehler gesehen?

Ein deutscher Verbindungsoffizier soll direkt beim Büro des damaligen
US-Kommandanten Tommy Franks in Katar angesiedelt gewesen sein und Informationen von zwei BND-Mitarbeitern in Bagdad weitergeleitet haben.