Ljudmila Putina

05. März 2012 13:29; Akt: 05.03.2012 14:25 Print

Das ist die neue alte First Lady Russlands

Lange ward sie nicht gesehen, Gerüchte über eine Trennung kursierten. Doch jetzt ist sie auferstanden - Wladimir Putins Ehefrau Ljudmila Putina.

storybild

Nach langer Absenz wieder in der Öffentlichkeit: Ljudmila Putina an der Seite ihres Mannes Wladimir. (Bild: Keystone)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Strohblond und lächelnd: Bei der Stimmabgabe in Moskau ist die Gattin von Wladimir Putin erstmals nach Monaten wieder gemeinsam mit ihrem Ehemann gesehen worden. Sie trug einen kurzen Rock und einen dunklen Mantel.

Vor der Wahl hatte Putin Journalisten erklärt, dass seine Frau die Publizität nicht möge. «Sie möchte diese Öffentlichkeit nicht, umso mehr, als die modernen Massenmedien sehr schonungslos sind und nicht jeder Mensch bereit ist, sich dem auszusetzen», wird der neue russische Staatschef auf Welt Online zitiert.

Statt Ehefrau Hündin an der Seite

Zwischen 2000 und 2008 war Ljudmila öfters an der Seite Putins zu sehen. Danach zog sie sich zurück. Das Ehepaar ist seit 1983 verheiratet. Sie haben zwei Töchter. Putin wünschte stets, dass seine Familie in Ruhe gelassen wird. Staatsmedien zeigten Putin öfters mit seiner schwarzen Labrador-Hündin.

2008 kursierte das Gerücht, dass Putin eine Affäre mit der russischen Turn-Olympiasiegerin Alina Kabajewa hatte. Doch Geschichten über das Familienleben Putins sind in Russland nicht gerne gesehen. Die Zeitung, die dieses Gerücht kolportierte, musste später dichtmachen und dementieren.


Video: Putins bei der Stimmabgabe (YouTube)

(kub)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Junny Koller am 06.03.2012 09:01 Report Diesen Beitrag melden

    Allein!

    ER ist zu letzt allein ohne seine Frau!! ???

  • Rita am 05.03.2012 14:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Cool

    Echt Klasse diese Frau. Einfsch super!

  • Irene am 05.03.2012 14:40 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Putina

    Die heisst echt putina? Und er putin??

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • rolf heer am 08.03.2012 12:24 Report Diesen Beitrag melden

    hübsches paar

    ein hübsches paar und vor allem so voller glücklicher ausstrahlung, richtig sympatisch

  • Junny Koller am 06.03.2012 09:01 Report Diesen Beitrag melden

    Allein!

    ER ist zu letzt allein ohne seine Frau!! ???

  • Lenka am 05.03.2012 15:03 Report Diesen Beitrag melden

    Des König's alte Kleider

    Na da haben wir's ja! Putin hat sich ganz klar mit seiner Freundin gezeigt, als Medwediev gewählt worden war. Die sieht ja - zumindest auf dem Cover der Vogue - auch maxi-klasse aus. Aber das scheint wie so oft vergänglich gewesen zu sein. Der hat das wahrscheinlich nie Ernst gemeint, sonst hätte er die Medien nicht gestoppt. Auch gut. Das ist doch wohl jedem egal, was der macht. Alina wird einen Maulkorb verpasst gekriegt haben, und Putins Familie soll weiterhin im Hintergrund bleiben. Kein Problem. Schön für alle.

    • Steve Meyer am 06.03.2012 20:36 Report Diesen Beitrag melden

      ohne worte

      Als Jäger zieht er grosse und tolles an Land aber gross heisst wohl nicht immer gross...

    einklappen einklappen
  • Irene am 05.03.2012 14:40 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Putina

    Die heisst echt putina? Und er putin??

    • nicht-russe am 05.03.2012 16:44 Report Diesen Beitrag melden

      ist Richtig

      Putina ist schon richtig. ist in Russland so:

    • Russia am 05.03.2012 16:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Nachnamen

      Ja, auch die nachnamen haben weibliche endungen.

    • Andreas am 05.03.2012 16:57 Report Diesen Beitrag melden

      pa Russki

      Ja, liebe Irene. Das ist auf Russisch so. Frau Meier würde also 'Meiera' heissen.

    • Wissender am 05.03.2012 17:07 Report Diesen Beitrag melden

      Yepp, die unterscheiden m und f

      Ja, das ist in Russland wie in weiteren östlichen Statten so. Puitina ist die webliche Form von Putin. Die Frau von Herrn Maslov ist dann Frau Maslova, die von Herrn Moltov Frau Molotova usw. Ist lustig, ist aber so, hat mir eine Slowakin erklärt.

    • Viola am 07.03.2012 20:38 Report Diesen Beitrag melden

      CZE auch

      Nicht nur in Russland. Habe Tschechische Freunde da heisst er Sochor und Sie Sochorova

    einklappen einklappen
  • Rita am 05.03.2012 14:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Cool

    Echt Klasse diese Frau. Einfsch super!