10. März 2019 13:49; Akt: 25.06.2019 11:36 Print

Die Bilder des Tages

Die Bilder des Tages zeigen täglich die besten Fotos aus aller Welt. Von sehenswerten Schnappschüssen über grosse Ereignisse bis hin zu den wichtigsten Momentaufnahmen.

Bildstrecke im Grossformat »
Angehörige der deutschen Luftwaffe suchen nach Überresten der abgestürzten Eurofighter. Die Sojus-MS-11-Kapsel mit der Besatzung der Internationalen Raumstation (ISS) landet in einem abgelegenen Gebiet ausserhalb der Stadt Dzhezkazgan. An Bord befanden sich Astronautin Anne McClain, der Kosmonaut Oleg Kononenko und David Saint-Jacques von der kanadischen Weltraumbehörde. Jedes Jahr feiern die Einwohner von Aliaga auf den Philippinen das Fest zu Ehren des Heiligen Johannes, indem sie sich mit Schlamm, getrockneten Bananenblättern und Zweigen bedecken. Bei dieser Aufnahme bekommt der Begriff Kopfball eine ganz andere Bedeutung: Die israelische Turnerin Linoy Ashram zeigt an den European Games ihr ganzes Können. Ein haariger Wettbewerb findet in der französischen Hauptstadt Paris statt. Anlässlich der dritten Ausgabe der French Beard Championships wird die schönste Gesichtsbehaarung prämiert. Im ostfranzösischen Xertigny wird zurzeit massenweise Rhabarber verarbeitet. Die Rhabarberernte findet zwischen Mai und Juni statt, wo täglich cirka sechs Tonnen des Gemüses geerntet werden. Der Rhabarber wird zur Herstellung von Wein, Saft, Essig und Gelee verwendet. Ein gestrandeter Wal sorgte in Valencia für Aufsehen. Die spanischen Behörden versuchten, den tonnenschweren Meeressäuger zurück ins offene Meer zu ziehen. Heute feiern wir den 5. Internationalen Yoga-Tag! Klar, dass dies in Indien gross zelebriert wird. Wie auch hier auf dem Flugzeugträger der indischen Marine. Schüler kümmern sich um Babypuppen, die mit diversen Sensoren und einer Software ausgestattet sind. Die Puppen schreien wenn sie hunger haben, wenn die Windeln gewechselt werden müssen oder einfach wenn sie Aufmerksamkeit wollen. Ziel des Projektes ist es, die Anzahl der Jugendschwangerschaften zu senken. Joe Burton, australischer Wissenschaftler, nimmt ein Eisbad um den kürzesten Tag des Jahres zu feiern. Das Wasser hat eine Temperatur von -1.5 Grad. Weder vor noch Zurück. Um ein Eichhörnchen zu retten, haben Feuerwehrleute in das steckengebliebene Tier samt Gullydeckel zum Tierarzt gebracht. Dieser hat das Tier dann aus seiner misslichen Lage befreit. Besucher bestaunen die farbenfrohe Kunst-Installation "teamLab Borderless" im Digital Art Museum. Philippinische Kindergartenschüler tragen während einer landesweiten Erdbebenübung in der Corazon-Aquino-Grundschule in Quezon-Stadt, östlich von Manila, Schutzhelme. Die vierteljährlich durchgeführte Übung soll die Reaktion auf Notfälle und die Evakuierung von Kindern verbessern. Bundesrätin Viola Amherd gibt das Startsignal beim traditionellen Parlamentarierlauf. Diese weiss gekleideten Gestalten sind weder Gespenster noch Mitglieder eines russisches Ku-Klux-Klan-Ablegers: Unter den Gewänder stecken Schauspieler des Theaters Meyerhold Center in Moskau. DIe Trupper überrraschte in den 25 Stationen der U-Bahn die Passagiere. Hände hoch! Die Tänzerinnen und Tänzer performen auf der Bühne des Cervantes-Theaters im Stück «Camino a Broadway». Regierungschefin Aung San Suu Kyi feiert ihren 74. Geburtstag. Ihre Anhänger lassen sie hochleben. Ein Border Collie schüttelt sich das Wasser aus seinem Fell, nachdem er sich im Trepliner See eine Abkühlung gegönnt hat. Auch in Ostdeutschland kratzt das Thermometer an der 30-Grad-Marke. Eine Klimaaktivistin von Action ou Extinction hat sich an das Eingangstor des Parlamentsgebäudes gekettet, während SVP-Nationalrat Jean-François Rime ins Gebäude schreitet. Drei Männer transportieren eine Ladung flüssiges Gold über den Río Suchiate an der Grenze zwischen Mexiko und Guatemala. Ob auf der anderen Seite des Flusses ein feuchtfröhliches Fest stattfindet, ist nicht überliefert. Ausreichend Bier wäre auf jeden Fall vorhanden. Ein Gesundheitsbeamter versprüht entlang der Kanalisation Gift gegen Moskitos. In Thailand ist das Dengue-Fieber auf dem Vormarsch. Im laufenden Jahr wurden schon über 28'000 Infizierte gemeldet, fast doppelt so viele wie im gleichen Zeitraum vor einem Jahr. Die internationale Karatemeisterin Syeda Falak weiht Schülerinnen der Telangana Minorities Residential Girls School in die Kunst der Selbstverteidigung ein. Die Demonstrationen in Hongkong gegen das Auslieferungsgesetz mit China halten an. Hier arrangiert eine Frau die von Hand geschriebenen Zettel der Demonstranten. Die Demonstranten verliessen die Strassen, um mögliche Zusammenstösse mit der Polizei zu verhindern. Um den Internationalen Yoga-Tag zu feiern, haben sich Bangkoks Yoga-Freunde schon im Vorfeld auf dem Gelände der Chulalongkorn University getroffen. Papst Franziskus besucht das Städtchen Camerino, das im August 2016 von einem Erdbeben getroffen wurde. Beim Besuch der Kathedrale muss auch der Papst aus Sicherheitsgründen einen Helm tragen. Esapekka Lappi rauscht gerade mit seinem Citroën C3 vorbei. Der finnische Fahrer nimmt an der Rallye auf Sardinien teil. Mitarbeiterinnen einer Kita in Winterthur beim Frauenstreik am Freitag, 14. Juni 2019 Kim Kardashian in der ersten Reihe zwischen Ivanka Trump und Jared Kushner während einer Rede des Präsidenten Trump im Weissen Haus. Die Nationalräte Roger Nordmann (SP, l.) und Carlo Sommaruga (SP) begutachten Tücher zum Frauenstreiktag an der Sommersession. In Hongkong demonstrieren die Leute weiter, unterstützt von Spiderman. Zahlreiche Strassen um den Regierungssitz und in der Innenstadt wurden blockiert. Die Leute wehren sich dagegen, dass zukünftig Ausschaffungen nach China durchgeführt werden sollen. Die Giraffen im Tiergarten Schönbrunn haben mit der Tierpflegeschule der Vetmeduni Vienna einen neuen Paten. Von diesen haben sie einen Korb voller Rosen bekommen - ein Leckerbissen für die Tiere. Migranten überqueren den Rio Grande bei Ciudad Juarez im mexikanischen Bundesstaat Chihuahua. Der mexikanische Innenminister hat den USA versprochen, innert 45 Tagen die Zahl der Flüchtlinge stark zu senken. Eine neue Spiel-App muss richtig promotet werden. In der japanischen Stadt machen das mobile Werbeträger, die durch die Strassen cruisen. Ein Migrant schaut aus dem Fenster, wo er untergebracht ist. Wie die Behörden mitteilten, sind in dieser Unterkunft insgesamt 145 Migranten untergebracht. Los, ziehen! Mädchen nehmen an einem Spiel während des Baikho-Festivals teil. Das soll viele Früchte, viel Regen und gute Gesundheit bringen. 68 Meter lang ist dieser Wal. Geformt wurde er aus eingesammeltem Plastikmüll aus dem Meer. Das Los Angeles Gay Pride Festival verwandelt die Strassen in ein Farbenmeer. L.A. war am 28. Juni 1970 Schauplatz der ersten genehmigten Parade, die sich für Schwulenrechte stark machte. Voller Einsatz beim Drachenboot-Rennen am Duanwu-Festival. Abschlussfeier an der Highschool von Paradise mit Wunsch-Hut. Die meisten Schüler verloren beim riesengrossen Waldbrand im November 2018 ihr Zuhause. «Crasht nicht das Klima»: Mit diesen Worten und mit der Installation eines Unfallwagens protestieren Greenpeace-Aktivisten vor dem Gebäude des European Conference Center. Die Sonne geht gerade über der Stadt Wehrheim bei Frankfurt auf und färbt dabei eine vorbeiziehende Regenwolke rötlich. Weltrekord! 17.66m hoch und 11.000 Tonnen schwer. Ein Juror der Guinness World Records begutachtet die grösste je gebaute Sandburg. Bei der Al-Aqsa-Moschee auf dem Tempelberg in Jerusalem feiern Muslime Eid al-Fitr. Das Fest markiert den Abschluss des Fastenmonats Ramadan. Menschen, Kühe Vögel: Alle suchen verzweifelt nach Wiederverwertbarem auf einer der grössten indischen Mülldeponien im Nordosten des Landes. Studenten der Universität reinigen die Statue namens Säule der Scham (Pillar of Shame). Die Installation soll an das Tiananmen-Massaker vom Juni 1989 erinnern. Überfüllte S-Bahn auf dem Nachhauseweg? In Bangladesh kein Problem, auf dem Dach hat es noch Platz. Nichts geht mehr! Taxi- und Busfahrer streiken und protestieren damit gegen den Fahrdienst Uber. Drei Europäische Bienenfresser zeigen im deutschen Lambsheim ihre ganze Farbenpracht. Die Vögel werden bis zu 28 Zentimeter gross. Teilnehmer des jährlichen Tomaten-Kampf-Festival namens Tomatina in Kolumbien bewerfen einander. Allergisch gegen Tomaten sollte man nicht sein. Kinder besuchen die Netflix-Studios in Los Angeles und erhalten Einblick in andere Welten. Frédérique Rol und Patricia Merz sicherten sich an den Ruder-EM auf dem Rotsee in Luzern im Leichtgewichts-Doppelzweier der Frauen die Bronzemedaille. Das Schweizer Duo lag bei sämtlichen drei Zwischenzeiten im 4. Rang, ehe es dank eines starken Endspurts doch noch auf das Podest vorstiess. Am Final-Event der World Amateur Bodybuilding Association (Waba) in Collombey lassen die Teilnehmerinnen die Muskeln spielen. Die italienische Kunstflugstaffel Frecce Tricolori überfliegt am Tag der Republik die Hauptstadt Rom. Ein Besucher bestaunt das Werk «Musem of the Moon» des Britischen Künstlers Luke Jerram. Der Mond besitzt einen Durchmesser von sieben Meter. Kayaker versuchen eine Platikkiste aus dem Meer zu fischen. Anlass dafür ist der «Grand Defi», der erste offizielle Müllsammel-Wettbewerb. Geschafft! Absolventen der US Air Force Academy feiern ihren Abschluss. Die Gotthard-Passstrasse wurde auf die Sommersaison hin für den Verkehr geöffnet. Die wohl exklusivste Zipline befindet sich zurzeit in Paris. Der Nervenkitzel beginnt im zweiten Stock des Eiffelturms und von dort beschleunigt die 800 Meter Fahrt auf bis zu 90 km/h. Nach einer Minute ist das Abenteuer dann auch schon wieder vorbei. Zwei Stormtrooper bewachen ein Raumschiff. Das Exponat Ist ein Teil der neuen Attraktion «Star Wars: Galaxy's Edge» im Disneyland im kalifornischen Anaheim. Aktivisten der People Affected by Mortgages protestieren gegen hohe Hypotheken. Eine Frau schützt sich und ihr Kind gegen die Hitze. Südindien leidet unter einer Hitzewelle mit bis zu 43 Grad Celsius. Ein Pfau posiert für den Fotografen im Zoo von Managua. Ein gewaltiger Tornado verursachte schwere Schäden in Iowa. Schiitische Musliminnen beten auf dem Friedhof Behesht-Zahraund und stellen sich dabei einen Koran auf den Kopf. Das gehört zu einer Zeremonie während des Fastenmonats Ramadan.

Fehler gesehen?

(20 Minuten)