02. März 2018 13:13; Akt: 20.09.2018 11:03 Print

Die Bilder des Tages

Die Bilder des Tages zeigen täglich die besten Fotos aus aller Welt. Von sehenswerten Schnappschüssen über grosse Ereignisse bis hin zu den wichtigsten Momentaufnahmen.

Bildstrecke im Grossformat »
Zwei Brachiosaurier bei der Probe der Show «Walking with Dinosaurs» in Genf. Die World Internet of Things Exposition zieht auch die kleinen Besucher in ihren Bann. Mehr als 500 Unternehmen aus über 20 Ländern kommen zusammen, um die Entwicklung der Branche zu diskutieren und die Chancen zu nutzen, die das «Internet der Dinge» verspricht. Ein ultra-orthodoxer Mann schwenkt ein Huhn über dem Kopf seines Sohnes. Kapparot nennt sich die Sitte orthodoxer Juden, die vor dem Versöhnungsfest Jom Kippur praktiziert wird. Kappores bedeutet Sühne, das Ritual soll die Sünden des vergangenen Jahres auf das Huhn übertragen. Der Südkoeraner Yeo Tae-myong schreibt in Kalligrafie auf die Vereinigungsfahne, um den bevorstehenden innerkoreanischen Gipfel in Seoul zu feiern. Sand, wohin man schaut. Und zwei Töfffahrer, die die Weite der Ica-Wüste erst so richtig vor Augen führen. Die Cheerleaderinnen der Dallas Cowboys zeigen, was sie können. Die Vorstellung war so gut, dass die Cowboys die New York Giants mit 20:13 schlugen und den ersten Saisonsieg feierten. Am Berlin Marathon gab es einen neuen Weltrekord - sie hatten aber sicher nichts damit zu tun, sondern rannten lieber als Asterix, Obelix und Cäsar durch die deutsche Hauptstadt. 2000 Meter über Meer hangeln sich diese Slackline-Profis über den Abgrund. Am Moléson fand am Wochenende ein Anlass der Reihe «Highline Extreme» statt. Dieser Hund nimmt teil an einer Demonstration gegen Stierkampf und Missbrauch von Tieren in Madrid. Dazu trägt er ein grünes Halstuch und wird in einem kleinen Wagen umhergeschoben. Das Wandgemälde der Künstlerin Céleste Gangolphe als Zeichen des Kampfes gegen Belästigung im öffentlichen Verkehr schmückt den Bahnhof Vaise in Lyon. Es wurde vom Verkehrsverbund Sytral in Auftrag gegeben und soll Pendlerinnen ein Gefühl der Sicherheit vermitteln. Während des offiziellen Besuchs des japanischen Kronprinzen Naruhito wird der Eiffelturm während eines Festakts zu Ehren Japans festlich beleuchtet. Bundespräsident Alain Berset zeigt dem moçambiquanischen Präsidenten Filipe Jacinto Nyusi auf einem Spaziergang durch Bern die Aussicht vom Rosengarten auf die Bundesstadt. Ein illegal errichtetes Einkaufszentrum wurde von der Regierung abgerissen. Bewohner der kenianischen Hauptstadt Nairobi sammeln nun die brauchbaren Überreste ein. Was wie eine sprichwörtliche Trockenübung aussieht, ist Teil einer Veranstaltung, die vor dem Rathaus der südkoreanischen Hauptstadt Seoul anlässlich der Seoul Urban Regeneration Expo stattfindet. Dieses junge Siamang-Äffchen wird auf Herz und Niere geprüft, nachdem es aus der Gefangenschaft eines mutmasslichen Tierhändlers befreit wurde. Die Gibbon-Art wird von der IUCN als stark gefährdet eingestuft und ist vom Aussterben bedroht. Die Ausstellung «Go Zero Waste - Ein Leben ohne Abfall» ist voll von wiederverwertetem Plastik und anderem Material. Damit soll das Bewusstsein für Reduzierung und Trennung von Müll gestärkt werden. An den Olympischen Spielen der Feuerwehr lässt der Teilnehmer Kim Jung-hun seine Muskeln spielen. Am Event nehmen 6000 Feuerwehrleute aus über 50 Ländern teil. Der russische Extremsportler Pavel Gogulan wurde bei den Vorbereitungen für einen bevorstehenden Aufstieg gesichtet. 0:17 lagen die Green Bay Packers gegen die Chicago Bears zur Spielhälfte zurück. Doch am Ende hatten die Packers die Nase mit 24:23 vorn! Nicht zuletzt dank eines Touchdowns von Geronimo Allsion, der seinen Lauf mit einem Lambeau Leap gebührend feierte. Australiens grösstes Kite-Flying-Festival steigt am Bondi-Beach. Zum Festival of the Winds kommen Sportler und Fans aus der ganzen Welt an den wohl bekanntesten Strand von Sydney. Dabei sieht man Kiteschirme aller Farben, Grössen und Formen. Mit einer Parade feierte Nordkorea sein 70-jähriges Bestehen. Zwar zogen beim Aufmarsch vor Machthaber Kim Jong-un Tausende Soldaten und Panzer vorbei. Doch anders als in den Vorjahren wurde auf die Präsentation von Interkontinetalraketen verzichtet. Vielmehr standen die Feiern unter dem Motto «Frieden und das Streben nach einer Wiedervereinigung mit Südkorea». : Für die Fiesta de Cascamorras schmieren sich die Teilnehmer mit schwarzem Fett ein. Ein Gaukler reist von Guadix nach Baza, um die Jungfrau der Frömmigkeit – eine Statue – zu erobern. Das gelingt ihm nicht, was dem Fest keinen Abbruch tut. Die Interstate 5 ist menschenleer, nachdem im Shasta-Trinity National Forest Feuer ausgebrochen ist. Futuristische Eleganz: So lässt sich dieser Kleidungsstil, den ein Model auf dem Catwalk an der New York Fashion Week präsentiert, wohl am besten beschreiben. Die japanische Wrestling-Liga Itabashi befindet sich zurzeit auf Promotour. Zu diesem Anlass zeigen die Athleten ihre waghalsigen Manöver am Happy Road Oyama Sommerfestival in Tokio. Taifun Jebi ist der stärkste Wirbelsturm in Japan seit 25 Jahren – in der Grossstadt Kobe sorgte er für Chaos auf einem Parkplatz. Mindestens neun Personen wurden getötet, Hunderte verletzt. Alle zwei Jahre finden die Nomadenspiele statt, dieses Jahr werden sie in Kasachstan abgehalten. Dieser kasachische Reiter macht beim Wettbewerb «Kok-boru» oder «Ulak Tartisch» mit, bei dem es darum geht, gegen 20 oder mehr Mitspieler eine tote Ziege vom Boden aufzuheben und beim Preisrichter abzulegen. Der Taifun Jebi hat Japans Pazifikküste fest im Griff - unter anderem prallen meterhohe Wellen auf Wellenbrecher im Hafen von Aki. Das Nationalmuseum in Rio war eines der bestgehüteten im ganzen Land. Jetzt ist es einem Feuer zum Opfer gefallen. Drohnenaufnahmen einen Tag danach zeigen das Ausmass der Zerstörung. Farbenfroh und freizügig ziehen diese Tänzerinnen an der West Indian Day Parade durch den New Yorker Stadtteil Brooklyn. Es ist eines der grössten Feste für karibische Kultur in Nordamerika. Wer ein Baseballspiel besucht, kleidet sich dementsprechend. Dieser Hund bekommt die Leidenschaft seines Besitzers für die Houston Astros hautnah zu spüren. Die Partie gegen die Los Angeles Angels gewannen die Astros übrigens 4:2. Zwei Jugendliche stampfen während des Wein-Ernte-Festivals in Olite Trauben in einem Eichenfass. Ein riesiger Kopf des US-Präsidenten Donald Trump wurde von der Künstlerin Callum Morton im Rahmen der Sydney-Contemporary-Art-Fair-Vorschau gesehen. Die Ehrenformationen der Streitkräfte haben ihm die letzte Ehre erwiesen. Nun fliegt die Maschine mit den sterblichen Überresten von Senator John McCain nach Washington. Olympiasieger Conseslus Kipruto verlor bei Weltklasse Zürich seinen Schuh, dennoch verteidigte der Kenianer über 3000 m Steeple seinen Diamond-League-Titel aus dem Vorjahr. Ein wirklich harter Kerl! Yuan Yuan hat Geburtstag - das Pandaweibchen knabbert gerade an einem Zuckerrohr von ihrem Kuchen. Sie wurde dem Zoo von Taipei zusammen mit ihrem Partner Tuan Tuan 2008 von der Volksrepublik China geschenkt. 2013 kam der kleine Yuan Tzai auf die Welt. Die neue Shoe des Cirque du Soleil heisst «Luzia» und ist als Hommage an die mexikanische Kultur gedacht, mit einer bunten Mischung aus Licht, Musik und Akrobatik. Franziskus begrüsst gerade an seiner wöchentlichen Generalaudienz eine Gruppe aus Mexiko, die traditionell gekleidet vor den Papst tritt. Ein mexikanischer Soldat bringt auf einer Marihuana-Plantage Pflanzen zum Brennen. Das Militär zerstörte während der Operation zwei Plantagen mit einer Fläche von rund 19'000 Quadratmetern. Auch fand es ein geheimes Labor zur Herstellung von Crystal Meth. Wer will noch ein Selfie mit mir? Es scheint so, als ob Giraffe Bin Laden die Wünsche der Zoobesucher erfüllen möchte. Hinter Glas sind die Quallen ja ganz beeindruckend, am Körper will man sie allerdings nicht haben. Quallen sind im Shinagawa-Aquarium in Tokio eine beliebte Attraktion. Diese Frau will sie verewigen. Weshalb so verrenkt? Spielt sie Luft-Unihockey? Nein, das ist Seo Go-eun aus Südkorea. Sie bestreitet hier das Ribbon-Finale an den 18. Asian Games in Jakarta. Disziplin: Rhythmische Gymnastik. Diese Athleten haben nichts mit Hürden zu tun, sie zeigen den Zuschauern an den diesjährigen Asian Games, wie Wasser-Polo geht. Ein Ding im Sumpf! Dieses hier ist allerdings ein Holzboot und stammt aus dem 15. Jahrhundert. Es ist 30 Meter lang und 6 bis 7 Meter breit. Archäologen arbeiten nun an der Ausgrabung. Rayzam Shah Wan Sofian aus Malaysia sieht einen Tunnel vor sich. Doch so einfach ist es nicht. Er wird gleich die 110 Meter Hürden an den 18. Asian Games bestreiten, und das heisst, dass er die zehn Hindernisse überspringen muss. Obwohl es nicht mehr gar so heiss ist, kennt dieser Hund keinen Schmerz und lässt sich auch von Wasser nicht aufhalten. Diese indischen Models verbindet nicht nur der Partnerlook, sie sind auch durch ihre Haarpracht ineinander verflochten. Aufgenommen an der Lakme Fashion Week in der indischen Millionenmetropole Mumbai. Wiedersehen nach langer, langer Zeit: Die beiden Schwestern liegen sich nach zig Jahren wieder in den Armen. Millionen von Koreanern wurden durch den Konflikt 1950–53 von ihren Verwandten getrennt, wodurch die Halbinsel geteilt wurde und die gesamte zivile Kommunikation zwischen den beiden Seiten verboten wurde. Wer ist die Schönste im ganzen Selfie-Land? Vielleicht diese Frau in ihrem traditionellen japanischen Kimono? Hintergrund und Kleid passen jedenfalls. Viele fahren Jetski einfach zum Vergnügen. Diese Piloten aber kämpfen an den Asienspielen in Indonesien um Medaillen. Na, bist du zufrieden mit meinem Gewicht? Oder was will der Pinguin wohl sonst sagen? Die Zoowärter erfassen regelmässig die Grösse und das Gewicht der insgesamt 19'000 Tiere im ZSL London Zoo, um das allgemeine Wohlbefinden der tierischen Bewohner zu überwachen. Arbeiter eines Maisfelds legen den geernteten Mais zum Trocknen aus. Auf dem Rücken von Pferden kann man nicht bloss reiten, sondern auch allerlei Kunststücke machen, wie dieser Reiter aus Oman beweist. Kinder schauen sich Modelle von Doraemon an, einer beliebten japanischen Zeichentrickfigur. Reinigungskräfte haben während der Haddsch alle Hände voll zu tun. Denn während der alljährlichen Pilgerfahrt in der heiligen Stadt Mekka, die zwei Millionen Muslime auf sich nehmen, ist die Entsorgung des Mülls von zentraler Bedeutung. Bei dieser Ausstellung dreht sich alles um Goldfische und Nishikigoi-Karpfen. Rund 8000 Tiere sollen die Besucher anlocken. Ein Metzger steht hinter einer fast komplett leeren Theke. Viele Venezolaner stellen sich gegen die von Staatspräsident Nicolas Maduro verfügten wirtschaftlichen Massnahmen, sie wollen protestieren. Dieser Braunbär hat sich auf den Hof eines Gymnasiums verirrt. Zuvor war er in mehrere Häuser eingebrochen, und er soll sogar eine Ziege getötet haben. Ein Jäger erlegte letztlich das Tier. Jennifer Lopez steht während ihrer Performance an den MTV Video Awards sprichwörtlich im Mittelpunkt. Knapp vorbei! Baseballspieler Carter Pitts von den Houston Texas streckt sich an einem Turnier der Little League World Series vergeblich. Rund 2,5 Millionen Muslime werden dieses Jahr in Mekka, der Geburtsstadt des Propheten Mohammed, zum Hadsch erwartet. Viele Pilger kommen mit Bussen, die in der Nähe in Mina parkiert werden. Sepak Takraw ist ein bisschen wie Volleyball, wird aber mit den Füssen gespielt. Beim Spiel zwischen Südkorea und Thailand im Rahmen der Asian Games sieht das ziemlich spektakulär aus. Im Bundesstaat New South Wales in Australien kämpft die Feuerwehr gegen Buschbrände. Starke Winde verbreiten das Feuer und machen es unberechenbar, die Anwohner wurden alarmiert. Beim Jianshu geht es um die Beherrschung des Jian, eines traditionellen chinesischen Schwertes. Die Vietnamesin Duong Thuy Vi zeigt ihr Können an den Asian Games in der indonesischen Hauptstadt Jakarta. Die 92-jährige Lee Geum-seom trifft Verwandte aus Nordkorea, zum ersten Mal seit Jahrzehnten. Funktionäre des Roten Kreuzes begleiten sie dabei. Auch in Dhaka, der Hauptstadt von Bangladesh, wird das islamische Opferfest Eid al-Adha begangen. Dieses Schiff bringt Opfertiere zum Markt, die nach der Schlachtung zu je einem Drittel der Familie, Freunden und Bedürftigen gegeben werden. Ein Bub zeigt das Maul eines Kamels an einem Markt im Nordosten von Kairo. Das Tier wartet auf einen Käufer, der es beim muslimischen Opferfest Eid Al-Adha schlachten und verteilen will. Dass auf Schnappschüssen Athleten und Athletinnen oft nicht sonderlich vorteilhaft aussehen, beweist auch dieses Foto der usbekischen Wasserballerin Anna Turowa, die mit ihrer Mannschaft an den Asienspielen in Jakarta gegen China angetreten ist. Das Rototom Sunsplash European Reggae Festival findet zurzeit 50 Kilometer nördlich von Valencia statt. Neben Reggae-Klängen werden auch artistische Darbietungen aufgeführt. Schon die Kleinsten lernen in den Philippinen, wie man sich bei einem Erdbeben verhalten soll. Diese Kindergärtler suchen bei einer Übung Schutz unter dem Tisch. Die Wirtschaft von Osttimor soll, wie im ganzen ostasiatischen und pazifischen Raum, weiter wachsen. Hier sind Arbeiter im Strassenbau beschäftigt. Two Brachiosauruses walk near Philippe Maymat, as paleontologist, during the rehearsal of the show "Walking with Dinosaurs", at the Arena in Geneva, Switzerland, Wednesday, September 19, 2018. (KEYSTONE/Salvatore Di Nolfi)

Fehler gesehen?

(20 Minuten)