Eine Milliarde Euro

21. April 2019 14:46; Akt: 21.04.2019 14:46 Print

Ein Notre-Dame-Dach oder zwei Roche-Türme?

Eine Milliarde Euro soll der Wiederaufbau der Notre-Dame kosten. Wie steht diese Zahl im Verhältnis zu den Ausgaben für andere Gebäude und Bauwerke?

Zum Thema
Fehler gesehen?

(mat)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Freidenker am 21.04.2019 14:54 Report Diesen Beitrag melden

    Wichtigeres

    Eine gesunde Familie und Zufriedenheit im Leben... ist unbezahlbar.

    einklappen einklappen
  • Valika am 21.04.2019 14:54 Report Diesen Beitrag melden

    ...

    Wie vielen Menschen hilft man mit einer Milliarde?!!

    einklappen einklappen
  • Human am 21.04.2019 14:51 Report Diesen Beitrag melden

    Wie viel

    Wie viele Leben man retten könnte....

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Jessica am 22.04.2019 21:26 Report Diesen Beitrag melden

    Was ist mit dem Obdachlosen?

    Ich war vor einigen Jahren in Paris. Notre Dame war zwar schön, aber was mich eher interessiert hat, waren die Obdachlosen, die sich vor den Boutique Läden das Essen aus Abfallcontainern fischen mussten. Das war vor 12 Jahren, also vor der Immigranten "Kriese". Damals haben sich die Leute nicht geschehrt und heute auch nicht.

    • Realist am 22.04.2019 21:52 Report Diesen Beitrag melden

      .. und haben Sie was dagegen gemacht?

      Was soll mit den Obdachlosen sein. Es gibt auch bei uns Obdachlose welche ihr Essen aus dem Container holen. Wo liegt der Zusammenhang? Vielleicht sollten wir mal die Armut im eigenen Land bekämpfen bevor wir grösszügig unser Geld ins Ausland schicken.

    einklappen einklappen
  • Didi am 22.04.2019 15:07 Report Diesen Beitrag melden

    was will man uns wohl sagen

    Was soll uns da vermittelt werden, dass 1 Milliarde wenig ist für Notre Dam, oder was soll das. Und zudem ist ja nicht alles abgebrannt.

  • Kennerderszene am 22.04.2019 14:08 Report Diesen Beitrag melden

    Also.

    Nur so nebenbei. Normalerweise sind solche Gebäude VERSICHERT!

  • Ivo Furrer am 22.04.2019 13:12 Report Diesen Beitrag melden

    Geht Euch doch nichts an!

    Wenn ich alle diese Kommentare lese fühle ich mich doch gleich ein bischen weniger dumm. Die Kirche gehört dem Staat und der Vatikan muss darum nichts bezahlen. Ja das Dach ist teurer als die von der Hundehütte deines Fifi. Entwicklungshilfe und Geld für Wiederaufbau von Kulturgütern hat nichts meiteinander gemein. Der Westen spendet genug an Länder welche primär Waffen kaufen aus dem Staatshaushalt.

    • Arthur am 22.04.2019 15:13 Report Diesen Beitrag melden

      Ivo Furrer

      Lieber Ivo Furrer, ich fühle mich absolut nicht dumm, wenn ich der Meinung bin, dass solche Prunk Bauten keinen Sinn ergeben. Noch schlimmer, wenn die Kirche dem Staat gehört, (also dem Volk). Woher nehmen die dann die Frechheit solchen Prunk zu verbauen, ohne das Volk zu fragen.

    • Ivo Furrer am 22.04.2019 15:43 Report Diesen Beitrag melden

      @Arthur

      Es ist Ihnen wohl entgangen dass diese Kirche im 12ten Jarhundert noch unter den französischen Königen erbaut wurde. In 200 Jahren Bauzeit. Es ist eben hauptsächlich ein Gebäude von historischer Bedeutung. Zu dieser Zeit wurde das Volk nicht gefragt was gebaut werden soll. Es ist aber ein bedeutendes Kulturerbe und muss darum erhalten werden.

    einklappen einklappen
  • Sebeli am 22.04.2019 12:27 Report Diesen Beitrag melden

    Woaw....

    Mir ist und war dieses Gebäude ie wichtig.... als ich in Pris war machte ich ein kurzes Foto von draussen und ade Messi... das Foto schaffte es nicht einmal auf mein Facebook.... naja...