28. April 2005 10:35; Akt: 28.04.2005 11:15 Print

Elektronische Fussfessel für Arbeitslose

Eine elektronische Fussfessel würde Langzeitarbeitslose zu einer hohen Disziplin zwingen, meint der Justizminister im deutschen Hessen.

Fehler gesehen?

Jedenfalls stand dies im Internetportal des hessischen Justizministeriums, wie Bild Online berichtet. Die Aussage löste in weiten Kreisen Empörung aus. Die SPD kritisiert diese «irre Idee eines kranken Ministers» scharf, die Grünen sprechen von Zwangsarbeiter.

Auf die harsche Kritik reagierte der hessische Justizminister mit einem Dementi, es sei nur um die elektronische Fussfessel für Straftäter gegangen.