Italien

12. November 2010 18:20; Akt: 12.11.2010 18:29 Print

Elton-John-Konzert mit EU-Geldern

Die EU-Kommission prüft Hinweise, wonach ein Konzert mit Popstar Elton John in Italien mit europäischen Regionalgeldern finanziert wurde.

Fehler gesehen?

Die Regionalregierung der Region Kampanien sei aufgefordert worden zu erklären, wieso damit ein Pop- Konzert mit 720 000 Euro unterstützt wurde.

Dies sagte ein Sprecher der Behörde am Freitag in Brüssel. Elton John war am 11. September in Neapel aufgetreten. Der Auftritt war Teil eines Festivals, das insgesamt über 2,2 Millionen Euro kostete und das teilweise mit Geldern des EU-Regionalfonds finanziert wurde.

(sda)