Anschlag?

09. Dezember 2008 06:21; Akt: 09.12.2008 08:56 Print

Erneut Regierungsflugzeug in Mexiko abgestürzt

In Mexiko ist zum zweiten Mal binnen weniger Wochen ein Flugzeug der Regierung abgestürzt. Dabei seien Pilot und Co-Pilot ums Leben gekommen, teilte ein Behördensprecher am Montag mit.

Fehler gesehen?

Die Maschine war auf dem Weg vom Bundesstaat Puebla in den benachbarten Bundesstaat Tlaxcala, als sie am Sonntag abstürzte. Das Flugzeug gehörte zwar dem Finanzministerium, wurde aber von Lokalpolitikern genutzt.

Anfang November waren Innenminister Juan Camilo Mouriño, ein Sicherheitsberater von Präsident Felipe Calderón und zwölf weitere Menschen bei einem Flugzeugabsturz im Zentrum von Mexiko-Stadt ums Leben gekommen. Nach dem Unglück war über einen Anschlag auf den Innenminister spekuliert worden.

(sda)