Waldbrand in Kroatien

16. Juli 2019 08:28; Akt: 17.07.2019 08:33 Print

«Wir hatten Angst vor einer Massenpanik»

Am Strand von Zrce in Kroatien war ein Waldbrand ausgebrochen. Videos von Leser-Reportern zeigen das Ausmass.

Ein Leserreporter hält den Waldbrand mit der Kamera fest.
Zum Thema
Fehler gesehen?

In einem Wald auf der kroatischen Ferieninsel Pag ist in der Nacht zum Dienstag ein Brand ausgebrochen. Die Flammen gefährdeten mehrere Strandclubs in der Nähe der Ortschaft Novalja.

Zum Zeitpunkt des Brandes fand auf dem Strand Zrce bei Novalja das Festival «Fresh Island» statt, das vor allem von ausländischen Gästen besucht wird. Die Flammen hatten sich rasch ausgebreitet und waren den Clubs nahe gekommen. Am Morgen war der Brand unter Kontrolle. Auch zwei Löschflugzeuge wurden eingesetzt.

Eine Sprecherin der Polizei sagte zum Sender «N1», dass etwa 10'000 Menschen evakuiert wurden. Verletzt wurde demnach niemand. Das Ausmass der Waldbrände wird auch auf Videos von 20-Minuten-Leserreportern deutlich.

«Zum Glück kehrten wir gleich um»

Valeria Hübscher aus Oftringen AG ist zurzeit mit einer Kollegin vor Ort. Die 23-Jährige wollte am Montagabend in den Club Noa, als der Wald bereits brannte: «Wir sahen den Brand vom Club aus. Es windete extrem stark und die Flammen wurden immer grösser.»


Valeria Hübscher (23) erlebte den Waldbrand in Kroatien hautnah mit. (Bild: zvg)

Die beiden Frauen stiegen deshalb wieder ins Auto und fuhren zu ihrem Appartement zurück: «Nicht nur der Brand machte uns Sorgen. Wir hatten auch Angst, dass eine Massenpanik ausbricht.» Zudem wurden laut Hübscher die Strassen kurz danach gesperrt: «Zum Glück kehrten wir gleich um. Leute mussten teilweise durch den verbrannten Wald laufen, um nach Hause zu kommen.»

«Die einzige Strasse war gesperrt»

Das berichtet auch ein anderer Leser: «Die einzige Strasse vom Club zum Hotel war gesperrt. Nur eine kleine Nebenstrasse war begehbar», so J.S.* Für den 24-Jährigen hatten weder die Polizei noch die Feuerwehr die Situation richtig im Griff. «Wir mussten über Stock und Stein das Feuer umlaufen. Es kam zu riskanten Situationen», so S.

So soll er selber recht viel Rauch eingeatmet haben: «Ich musste mir mein T-Shirt vor den Mund und die Nase halten.» Wenn er zurück in der Schweiz ist, will er sich ärztlich untersuchen lassen, so S. Aber nicht nur das schockierte ihn: «Alle Clubs bis auf einen wurden geschlossen. In diesem feierten die Leute weiter, als ob nichts wäre.»

Auf Zrce wütet ein waldbrand. (Quelle: Leserreporter 20 Minuten)

Festival unterbrochen

Dass ein Chaos herrschte, schrieb auch eine Facebook-Userin zu einem Post der Organisatoren: «Wir haben Personen in gelben Westen gefragt, was wir tun sollten, und sie hatten keine Ahnung.» Sie alle wollten einfach nur weg und suchten nach einer Lösung, hiess es weiter.

Die Organisatoren sagten, dass die Konzerte für den Abend unterbrochen seien und dass Sicherheitskräfte die Festivalbesucher vom Gelände gebracht hätten. Dafür wurden Shuttle-Busse eingesetzt.

*Name der Redaktion bekannt


(roy/mon/sda)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Schweizer am 16.07.2019 07:33 Report Diesen Beitrag melden

    Schweizer Luftwaffe

    Sorry aber du hast absolut keine Ahnung. Kroatien hat die besten Löschflugzeugpiloten der Welt. Die wissen zumind. wo sie fliegen und haben keine Bürozeiten von 08:00 bis 12:00 und von 13:30 bis 17:00 Uhr

    einklappen einklappen
  • Typhoeus am 16.07.2019 06:21 Report Diesen Beitrag melden

    Was wären die Medien

    ohne Gafferreporter? Keine Medien mehr.

    einklappen einklappen
  • Samuel Schlatter am 16.07.2019 08:47 Report Diesen Beitrag melden

    Leider normal

    Ohh mein Gott. Wieso wird dieses Thema so aufgebauscht? Es ist ein normaler Waldbrand. So was passiert in Kroatien praktisch jede Woche. Fahre jedes Jahr dahin. Die Kroaten sind darauf gut vorbereitet. Löschflugzeuge und gute Piloten. Die kriegen das schon in den Griff.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Lisa am 17.07.2019 13:08 Report Diesen Beitrag melden

    Berühmt

    Es ist faszinierend zu sehen das ein Bild einer Person grösser ist als der eigentliche Beitrag. Ist diese Person wichtiger als die Ereignisse in Zrce? Tjaa 20 Minuten macht einen Berühmt.

  • Greta am 16.07.2019 18:08 Report Diesen Beitrag melden

    Fordere Aufklärung!

    Wieviel CO2 habt ihr mit dem Feuer verursacht und wieviel mit diesem Artikel?

  • Antonio Valeriese am 16.07.2019 16:33 Report Diesen Beitrag melden

    Leserreporter Belohnung verdient

    Hmmm... Valeria muss schon ganz schön beisammen gewesen sein, als sie das meisterhafte Video gedreht hat - weder Hoch- noch Querformat. Journalismus vom Feinsten! ;-)

  • Wo rechechiert Ihr? am 16.07.2019 15:22 Report Diesen Beitrag melden

    Recherche wo?

    Nur so per Zufall haben die Kroaten die Besten und Grössten Löschflugzeuge und besten Piloten! Diese wurden ja nur so gut weil Ihnen langweig im eigenen Land war ;) und kamen zu solch Grossen Flugzeuge aus Spass. Sie lernten es um in der Ganzen Welt Grossbrände zu löschen, aber nicht für das eigene Land .... Lustig wieviel Leser schwer Bescheid wissen, lasst uns mal Eure Arbeit richtig machen ;)

  • Lector262 am 16.07.2019 15:17 Report Diesen Beitrag melden

    Journalistische Meisterleistung

    Wow, toller und fundierter Bericht, brillante Dokumentarfilme und atemberaubende Augenzeugenberichte. Wahrhaft eine journalistische Meisterleistung. Der Pulitzer Preis wäre auf sicher, aber leider sind wir nicht in den USA.