Dänisches Gestell

11. Juli 2014 15:29; Akt: 11.07.2014 15:29 Print

Franzosen schimpfen über Hollandes Brille

Der französische Präsident François Hollande trägt eine neue Brille. Der Rahmen wurde in Dänemark produziert. Jetzt läuft die Brillen-Industrie Frankreichs Sturm.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Frankreichs Präsident François Hollande hat sich einen neuen Look verpasst. Er trägt jetzt eine modernere Brille mit dunklem Rahmen, das rahmenlose Modell ist passé. Wegen dieser Sehhilfe erntet Le Président aber heftige Kritik.

Das Problem: Die Brille stammt nicht von einem französischen Produzenten, sondern wurde in Dänemark gefertigt. Der französischen Brillenindustrie gehe es schlecht und Herr Hollande suche sich ein ausländisches Modell aus, schimpfen Vertreter der französichen Brillenindustrie. Dabei könnte er mit dem Tragen einer französischen Brille Botschafter für Brillen «Made in France» werden, heisst es weiter.

Holland sieht jetzt «jünger» aus

Nachdem bekannt wurde, woher Hollandes Brille stammt, schicktem ihm französische Hersteller Gratis-Modelle, um ihn zu einem erneuten Wechsel zu bewegen. So liess ihm beispielsweise Sabine Begault Vagner aus Orléans ein «hübsches, blau-rotes, rechteckiges Modell» zukommen, schreibt «Le Parisien». Die Antwort aus dem Élysée-Palast: Der Präsident werde diese als Ersatzbrille verwenden. Das Büro Hollandes betont, dass nur das Gestell aus Dänemark stamme – die Gläser wurden in Frankreich fabriziert.

Immerhin kommt die neue Brille bei der Klatschpresse gut an. Sie verpasse dem Präsdenten einen «jüngeren Look», schreibt beispielsweise «Closer».

(woz)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Franz am 11.07.2014 17:28 Report Diesen Beitrag melden

    grössere Probleme

    Ich denke die Brille ist das kleinste Problem. Vermutlich braucht er eine neue Brille, damit er die Wand besser sieht, an welche er sein Land fährt!!!

    einklappen einklappen
  • brillius am 11.07.2014 16:06 Report Diesen Beitrag melden

    primitiv

    ist das primitiv.muss etwa die unterhose auch noch französisch sein???

    einklappen einklappen
  • Willy Tell am 11.07.2014 16:05 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Spielt doch keine Rolle

    Spielt doch keine Rolle wo die Brille hergestellt wurde, ist doch alles EU. Die wollen doch dass kreuz und quer in Europa hergestellt und herum gefahren wird.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Kurt Geiger am 13.07.2014 10:57 Report Diesen Beitrag melden

    Hollande...

    Als Nächstes muss er auch seinen Namen wechseln...

  • Kritiker am 12.07.2014 18:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hollande ist

    erledigt. Er wird die nächsten Wahlen nicht überstehen.

  • Elisee am 12.07.2014 11:22 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Was für Probleme!

    Geht zur Arbeit dann gehts euch gleich wieder besser und wenn ihr keine Arbeit findet, kommt doch zu uns, wir haben noch Platz für einige Milliönchen und lasst euren Präsi endlich Präsi sein ihr habt ihn ja gewählt! Was für ein Aufruhr wegen des Gestelles einer Brille!

  • Walter der Jäger am 11.07.2014 23:36 Report Diesen Beitrag melden

    Sarah Palin als Vorbild ?

    ja, damit rückt er deutlich an Sarah Palin heran.

  • theo am 11.07.2014 23:31 Report Diesen Beitrag melden

    Lindberg

    Die vorherige Brille war übrigens auch von dänischem Hause. Lindberg.