Saudische Aktivistin

29. Mai 2011 15:34; Akt: 29.05.2011 15:34 Print

Frau am Steuer hofft auf den König

Seit einer Woche ist sie im Gefängnis - weil sie Auto fuhr. Nun hat Manal al-Sharif ein Freilassungsgesuch bei König Abdallah gestellt.

Das Video des Anstosses: Manal al Scharif am Steuer eines Autos. (Video: YouTube)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Die 32-jährige Manal al-Scharif habe mit König Abdallah telefoniert und hoffe nun, aus der Haft entlassen zu werden, sagte ihr Anwalt Adnane al-Saleh am Sonntag der Nachrichtenagentur AFP.

Die Informatikerin hatte vor gut einer Woche im Onlineportal YouTube ein Video eingestellt, das sie beim Autofahren in der Stadt Chobar im Osten des Landes zeigte. Sie wurde deshalb unter dem Vorwurf der Anstachelung von Frauen zum Autofahren angeklagt.

Haft wurde verlängert

In Saudi-Arabien ist Frauen das Autofahren verboten. Al-Scharif sitzt derzeit in einem Gefängnis in der östlichen Stadt Dammam. Erst am Donnerstag wurde ihre Haft um zehn Tage verlängert.

Ihr Anwalt sagte, seine Mandantin sei «in bester Verfassung und sich ihrer Sache sicher». Saudiarabische Medien hatten dagegen zuvor berichtet, Al-Scharif bereue ihr Handeln.

In ihrem Video hatte die geschiedene Mutter eines fünfjährigen Knaben die Abhängigkeit saudiarabischer Frauen hinsichtlich ihrer Mobilität kritisiert. Über soziale Onlinenetzwerke wird König Abdallah seit Al-Scharifs Festnahme zu ihrer Freilassung aufgefordert.

(ap)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Säkular-Muslim am 29.05.2011 19:50 Report Diesen Beitrag melden

    Dummheit.

    So dumm können manche Menschen sein. Als Muslim finde ich, es ist das Schlimmste, dass diese Menschen ihre Dumheit mit dem Islamverschleiern. Der Islam fördert und befiehlt die Entwicklung und den Fortschritt.

  • S.Brunner am 30.05.2011 14:40 Report Diesen Beitrag melden

    Saudische Regeln, von Männern ausgelegt

    Würde mich mal interessieren, in welcher Sure des Koran steht, dass eine Frau nicht Auto fahren darf !! Saudiarabien praktiziert einen extremen, wahabitischen Islam, und es ist nur die Auslegung der Männer dort, die das nicht haben wollen, sie könnten doch mit Mechanikern, Tankstellenwärter in Kontakt kommen...

  • Hyjazi Marika am 30.05.2011 15:01 Report Diesen Beitrag melden

    Hut ab vor Pionierinnen mit so viel Mut!

    Es sind viele Frauen in Gedanke bei Ihnen! Sie mutige Frau, welche die Kraft und den Schnitt hat gegen die unglaubliche Ungerechtigkeit anzukämpfen um auch in muslimischen Länder die Gleichstellung der Frau voranzutreiben. Doch auch bei uns in der westlichen Welt sind wir noch lange nicht wirklich gleichberechtigt und gleich behandelt wenn es darum geht in Wirtschaft und Politik gleichermassen Position zu beziehen. Das zeigt, wie heute wieder einmal veröffentlicht wurde, dass wir Frauen in gleichen Positionen und gleicher Arbeit immer noch weniger verdienen.

Die neusten Leser-Kommentare

  • WilhelmTell41150 am 30.05.2011 20:23 Report Diesen Beitrag melden

    Ja so ists halt im Islam!

    Und die Islamisten wollen diese Gesetze ja auch in Europa einführen, hier laufen die Frauen ja auch schon mit Kopftüchern rum. Die sollen ihre Probleme in ihrem Land lösen und sie nicht zu uns exportieren.

  • Hyjazi Marika am 30.05.2011 15:01 Report Diesen Beitrag melden

    Hut ab vor Pionierinnen mit so viel Mut!

    Es sind viele Frauen in Gedanke bei Ihnen! Sie mutige Frau, welche die Kraft und den Schnitt hat gegen die unglaubliche Ungerechtigkeit anzukämpfen um auch in muslimischen Länder die Gleichstellung der Frau voranzutreiben. Doch auch bei uns in der westlichen Welt sind wir noch lange nicht wirklich gleichberechtigt und gleich behandelt wenn es darum geht in Wirtschaft und Politik gleichermassen Position zu beziehen. Das zeigt, wie heute wieder einmal veröffentlicht wurde, dass wir Frauen in gleichen Positionen und gleicher Arbeit immer noch weniger verdienen.

  • S.Brunner am 30.05.2011 14:40 Report Diesen Beitrag melden

    Saudische Regeln, von Männern ausgelegt

    Würde mich mal interessieren, in welcher Sure des Koran steht, dass eine Frau nicht Auto fahren darf !! Saudiarabien praktiziert einen extremen, wahabitischen Islam, und es ist nur die Auslegung der Männer dort, die das nicht haben wollen, sie könnten doch mit Mechanikern, Tankstellenwärter in Kontakt kommen...

  • Herblut am 30.05.2011 10:44 Report Diesen Beitrag melden

    Anstoss zur Veränderung

    Für jede Veränderung muss jemand den Anfang machen. Ich wünsche Manal al Scharif viel Kraft bei ihrem Vorhaben.

  • Bettina Walker am 30.05.2011 09:31 Report Diesen Beitrag melden

    500 vor Christus

    Anscheinend leben diese Menschen noch 500 vor Christus.