05. April 2005 10:22; Akt: 05.04.2005 11:45 Print

General der irakischen Armee in Bagdad entführt

Bei Anschlägen sind am Dienstag im Irak mindestens acht Menschen getötet worden. Unbekannte entführten in Bagdad einen General der irakischen Armee.

Fehler gesehen?

Der schwerste Zwischenfall ereignete sich im Norden Bagdads, wo Aufständische an einem Kontrollpunkt zwei irakische Soldaten töteten.

Bereits am späten Montagabend wurden 30 Kilometer östlich von Tikrit zwei einheimische Militärs getötet, wie die US-Armee am Dienstag weiter mitteilte. In Basra töteten Aufständische einen Polizisten und verletzten zwei weitere, wie der Sprecher des Gouverneurs sagte.

Bei Explosionen zweier Autobomben im Grossraum Bagdad ist am Dienstag nach Angaben des irakischen Fernsehens ein Zivilist ums Leben gekommen. Laut Augenzeugenberichten wurden zudem mehrere US- Soldaten verletzt oder getötet. Die US-Armee nahm dazu bislang keine Stellung.

Das irakische Innenministerium teilte mit, dass zwei Zivilisten verletzt worden seien beim Attentat. Beim zweiten Anschlag wurden laut Verteidigungsministerium vier Zivilisten verletzt, darunter ein sechsjähriges Mädchen.

In Baakuba rund 60 Kilometer nordöstlich von Bagdad wurde eine Dolmetscherin der Provinzpolizei von Dijala schwer verletzt, als Unbekannte das Feuer auf ihr Fahrzeug eröffneten. Der Vater der jungen Frau wurde nach ärztlichen Angaben beim Anschlag getötet.

Die US-Armee meldete am Dienstag den Tod eines Marineinfanteristen. Der Soldat sei am Montag bei einer Explosion in der Provinz El Anbar getötet worden, erklärte das Militär. Ob es sich um einen Anschlag oder einen Unfall handelte, ging daraus nicht hervor.

General entführt

In Bagdad entführten am Dienstag Unbekannte einen General der irakischen Armee. Brigadegeneral Dschalal Mohammed Saleh sei am Morgen im Mansur-Quartier im Westen der Stadt aus seinem Auto gezerrt worden, teilte die Polizei mit.

Laut Angaben des Innenministeriums leitet Saleh eine 1600 Mann starke Panzereinheit, die bei Grossaktionen gegen Kriminelle und Aufständische zum Einsatz kommt.

(sda)