Angst vor Portesten

31. Dezember 2008 20:13; Akt: 31.12.2008 20:36 Print

Grosses Polizeiaufgebot für Silvesternacht in Athen

Die griechischen Behörden haben vor der Silvesternacht in Athen starke Polizeikräfte bereitgestellt.

Fehler gesehen?

Eine anarchistische Gruppe hat eine Stunde vor Miternacht zu einer Protestkundgebung auf dem Syntagma-Platz aufgerufen, wo traditionell tausende von Einwohnern und Touristen das neue Jahr begrüssen. Am 6. Dezember haben tödliche Schüsse eines Polizisten auf einen 15-Jährigen in Athen tagelange Unruhen ausgelöst. In dieser Woche gab es auch Demonstrationen gegen die israelischen Luftangriffe im Gazastreifen.

(ap)