Berühmte Katze ist tot

17. Mai 2019 13:31; Akt: 17.05.2019 14:21 Print

So trauert das Internet um Grumpy Cat

Über Jahre zauberte Grumpy Cat den Menschen ein Lächeln ins Gesicht. Ihr Tod trifft die Online-Community hart.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Mit ihrem mürrischen Blick identifizierten sich Menschen auf der ganzen Welt. Auf Instagram folgten Grumpy Cat, die eigentlich Tardar Sauce hiess, über zwei Millionen Menschen – auf Facebook sogar 8,5 Millionen.

Nun, mit sieben Jahren, ist Grumpy Cat verstorben. Die Reaktionen auf den Tod der wohl berühmtesten Katze der Welt liessen nicht lange auf sich warten. So trauert die Welt um Grumpy Cat:

Ein User schreibt: «Ich habe soeben herausgefunden, dass Grumpy Cat gestorben ist.»

Ein einfaches Nooooooo ist oft zu lesen:

«Was sagen wir zum Gott des Todes? No!»

Auch die aktuelle «Game of Thrones»-Staffel wird miteinbezogen.

Oder wird Grumpys Leiche bald in ein politisches Amt gewählt? Zumindest fordert dies ein Twitter-Nutzer:
«In Australien finden die Wahlen statt. Ich möchte, dass alle Grumpys Leiche auf ihren Zettel schreiben, um ihn so zu ehren.»

Der Schock sitzt tief:

Auch Grumpys beliebteste Memes werden wieder hervorgezaubert:

Die Menschen sind sich einig. Unter beinahe jedem Post ist zu lesen: Ruhe in Frieden.




(fss)