Luftsprünge

23. Oktober 2019 20:57; Akt: 23.10.2019 20:57 Print

Ist das der glücklichste Hund der Welt?

Das Video eines anscheinend überglücklichen Hundes geht derzeit viral. Es zeigt, wie das Tier während des Gassigehens Freudensprünge macht.

Der Hund kann sein Glück kaum fassen. (Video: Instagram/@jessestellick)
Zum Thema
Fehler gesehen?
Umfrage
Sind Sie auch ein Hunde-Freund?

Der Hund scheint sich über den Spaziergang so sehr zu freuen, dass er mehrmals Luftsprünge macht. Das Video wurde bereits millionenfach angeklickt. Wo es genau entstand, ist nicht bekannt.

(dmo)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Dr Waggis am 24.10.2019 00:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Besser nicht.

    Da fehlt wieder mal eine Antwortmöglichkeit. Und das wäre meine. Ich liebe Hunde, darum habe ich keinen. Ein Hund wäre bei mir nicht glücklich. Ich lebe allein und müsste den Hund tagsüber, während ich arbeite, alleine zuhause lassen. Alleinsein ist für Rudeltiere eine Qual.

    einklappen einklappen
  • Naturfreund am 23.10.2019 22:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Zu wenig Bewegung

    Der Hund hat eindeutig zuwenig Bewegung. Er müsste ins Agility oder so. Sieht lustig aus ist es aber für den Hund nicht.

  • Martin am 24.10.2019 07:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    ist eher Stress

    Das sieht nach Übersprungshandlung aus. Der Hund ist aufgeregt/erregt, will eigentlich schneller vorwärts und baut so seine Anspannung ab..

Die neusten Leser-Kommentare

  • Dr Dog am 24.10.2019 09:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hundepsychologen überall...

    ....wo man nur hinsieht in den Kommentaren. Da meinen die sogenannten selbsternannten Fachleute irgendein Verhalten eines Hundes aus einem 15 Sekunden-Clip heraussehen zu können. Peinlich! Da sieht man nix anderes als einen springenden Hund. Ist ja nicht so als ob das ungewöhnlich wäre. Alle jungen Hunde springen, mal mehr, mal weniger..... Also, erst einmal lieber nicht melden, wenn man etwas nicht genau weiss (oder sich gar nicht auskennt)!

  • Beat am 24.10.2019 09:21 Report Diesen Beitrag melden

    Innerer Konflikt

    Der Hund erlebt einen inneren Konflikt, er möchte sich bewegen kann aber nicht weil die Frau die Leine so unglaublich kurz hält. Daher das Übersprungsverhalten. Nicht lustig.

  • Herr Leeherer Bünzeli am 24.10.2019 08:48 Report Diesen Beitrag melden

    genau

    so komme ich am Montag um 5:00 Uhr zur Arbeit!!

  • Jenny am 24.10.2019 08:29 Report Diesen Beitrag melden

    Hundekenner

    Spannend, wie viele Hundekenner es wieder gibt, die alles besser wissen. Da sieht man einen Hund für 2 Sekunden und weiss genau, was los ist. Ich liebe solche Menschen! Vielleicht ist er aufgedreht, weil es eben zum Agility geht. Oder er durfte gerade mit seinem Kumpel spielen und ist noch aufgedreht. Vielleicht ist der Hund aber auch einfach mal so.

    • Hundefreund am 24.10.2019 11:04 Report Diesen Beitrag melden

      Eindeutig nein

      Sorry aber der Hund verhält sich eindeutig wenn man was von Tieren versteht. Das ist leider keine Freude. Vom Agility kommt er sicher nicht sonst wäre er müde und glüclich (ausgeglichen). Von einem Hundefreund vielleicht aber dann ist sein Verhalten immer noch ein sich wehren und sich befreien wollen. Schau dir das Videa nochmal an.

    einklappen einklappen
  • Dosty am 24.10.2019 08:05 Report Diesen Beitrag melden

    Zu wenig Bewegung

    Dieser Hund war für lange Zeit nicht draussen. Das beobachtet man auch bei Kühen, welche lange nicht auf der Weide gewesen sind.