Sizilien

04. Dezember 2018 10:04; Akt: 04.12.2018 11:56 Print

Italienische Polizei nimmt neuen Mafiaboss fest

Der künftige Mafiaboss Settimino Mineo ist in die Fänge der italienischen Behörden geraten. Mit ihm wurden 45 weitere Verdächtige gefasst.

Sollte eigentlich der neue Boss werden: Jetzt muss Settimino Mineo aber wahrscheinlich hinter Gitter. Video: Carabinieri di Palermo
Zum Thema
Fehler gesehen?

Die italienischen Polizei hat in einem grossen Schlag gegen das organisierte Verbrechen dutzende mutmassliche Mafiamitglieder festgenommen, darunter den künftigen Mafiaboss Settimino Mineo.

Der 80-jährige Mineo und mindestens 45 weitere Verdächtige wurden am Dienstag von den Ermittlern in Sizilien gefasst, wie Behördenvertreter und Medien am Dienstag berichteten. Die Festnahme Mineos sei kurz vor seiner Inthronisierung als Chef bei einem Treffen der Cosa Nostra erfolgt.

Italienische Polizei nimmt neuen Mafiaboss fest

(afp)