Häusliche Gewalt

10. März 2011 16:15; Akt: 10.03.2011 16:22 Print

Japaner schlagen am häufigsten zu

Immer mehr Japanerinnen klagen über ihre prügelnden Ehemänner. Allein 2010 kam es zu über 30 000 Fälle von häuslicher Gewalt.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Japan verzeichnet eine Rekordzahl von Fällen häuslicher Gewalt: Im vergangenen Jahr wurden 33 852 Übergriffe registriert, so viele wie noch nie seit Beginn der Statistik 2001.

Das seien gut 20 Prozent mehr als im Vorjahr, teilte die nationale Polizeibehörde am Donnerstag mit. Der starke Anstieg hänge damit zusammen, dass sich immer mehr Opfer frühzeitig an Polizei und Gerichte wenden.

Die Opfer sind fast immer Frauen. Experten gehen davon aus, dass es eine hohe Dunkelziffer gibt. Viele Japaner betrachteten Gewalt gegen Frauen noch immer als eine Familienangelegenheit.

(sda)