Einigung im Handelsstreit

26. Juli 2018 15:04; Akt: 26.07.2018 15:04 Print

Juncker küsst mal wieder – Trump gefällts

Umarmungen, Schulterklopfen oder ein dicker Kuss gehören zu den Markenzeichen des EU-Kommissionschefs. Dem US-Präsidenten scheint das zu gefallen.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Mit dem Durchbruch im Handelskonflikt hat EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker etwas geschafft, was keiner vor seiner Washington-Visite erwartet hatte: Er hat US-Präsident Donald Trump an den Verhandlungstisch gebracht und die Gefahr von Autozöllen und einem Handelskrieg zwischen Europa und den USA zumindest vorläufig gebannt.

Umfrage
Kuss und Umarmung: Was halten Sie von Junckers Markenzeichen?

Besiegelt wurden die dreieinhalb Stunden Gespräche mit einer engen Umarmung und – ganz nach Juncker-Manier – einem Kuss für den US-Präsidenten.

Vor zwei Wochen nannte Trump die EU noch einen unfairen Handelspartner und gar «Feind». Nach dem Treffen mit dem 63-jährigen Luxemburger hat er nun offenbar seine Liebe zur EU entdeckt. «Offensichtlich lieben sich die Europäische Union (...) und die Vereinigten Staaten (...)», twitterte Trump am Mittwoch zum Kussfoto mit Juncker aus dem Oval Office.


Umarmungen, Schulterklopfen oder ein dicker Kuss gehören zu den Markenzeichen des Präsidenten der Europäischen Kommission. Welche Politiker er schon geherzt hat, sehen Sie in der Bildstrecke. Auch zwei Schweizerinnen gehören dazu.

(20 Minuten)