Alexandre Benalla

20. Februar 2019 03:35; Akt: 20.02.2019 04:02 Print

Macrons ehemaliger Bodyguard in U-Haft

Dem früheren Sicherheitsmitarbeiter des französischen Staatschefs Macron wird vorgeworfen, gegen Justiz-Auflagen verstossen zu haben.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die französische Justiz hat Alexandre Benalla, einen früheren Sicherheitsmitarbeiter von Staatschef Emmanuel Macron, in Untersuchungshaft genommen. Das bestätigten Justizkreise der Nachrichtenagentur DPA am Dienstagabend in Paris.

Benalla werde vorgeworfen, gegen Auflagen der französischen Justiz verstossen zu haben, sagte seine Anwältin Jacqueline Laffont. Sie kündigte an, Berufung gegen den Entscheid einzulegen.

Benalla und ein Bekannter waren zuvor von Ermittlungsrichtern befragt worden. Benalla war Mitte vergangenen Jahres vorgeworfen worden, bei Strassenprotesten am 1. Mai gewaltsam gegen Demonstranten vorgegangen zu sein. Nach Medienberichten über den Vorfall musste er das Präsidialamt verlassen. Videoaufnahmen zeigten, wie er mit einem Polizeihelm bekleidet auf Personen einschlug – obwohl er keine Polizeifunktionen inne hatte.

Die Justiz leitete auch Ermittlungen ein, weil Benalla nach seinem Rausschmiss aus Macrons Amtssitz Diplomatenpässe ungerechtfertigt benutzt haben soll. Der Radionachrichtensender Franceinfo berichtete nun, Benalla habe sich nicht an bestimmte Justizauflagen gehalten.

Der französische Senat – das Oberhaus des französischen Parlaments – will am Mittwoch einen Bericht des Untersuchungsausschuss zu Benalla vorlegen.

(chk/sda)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Amani.92 am 20.02.2019 07:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    ..

    Wenn der Sicherheitsbeamte schon gewisse Dinge machen kann, möchte uch nicht wissen was die weiter oben alles machen können..

    einklappen einklappen
  • Solidaritäts Sanitäter am 20.02.2019 04:55 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Keep clean

    Keiner ist davor gewappnet ein Stinkfinger zu werden. Deshalb keep clean your Karma.

  • marko 34 am 20.02.2019 05:43 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Super

    Richtig so

Die neusten Leser-Kommentare

  • Bürger am 20.02.2019 09:37 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Absurd

    Mir ist egal wer gegen diese Nichtsnutze von Demonstranten vorgeht, die meinen alle anderen seien Schuld an der eigenen Misere. Je härter durchgegriffen wird, je besser!

    • marko 34 am 20.02.2019 13:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Bürger

      Super

    • BiChaDe am 20.02.2019 17:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Bürger

      Sie haben keine Ahnung, wie das Folk hier lebt, respektive mit wie wenig die meisten hier leben müssen. Und die Demonstrationen hier sind zumeist friedlich. Die die Randallieren, sind die aus den Bonlieus!

    einklappen einklappen
  • Alexander am 20.02.2019 09:31 Report Diesen Beitrag melden

    Alexandre Benalla

    Ob Macron ihn ab und zu, wenn er Lust hat, im Gefämgnis besuchen darf? Er dürfte wohl öfters grosse Sehnsucht nach ihm verspüren .....

  • mediumZH am 20.02.2019 08:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Richtig!!!

    BRAVO!!!!

  • A. Herzog am 20.02.2019 07:56 Report Diesen Beitrag melden

    Verantwortung und jetzt...

    Ich und nur ICH trage die volle Verantwortung sind die Worte von Macron. Ja und.....weitermachen wie bisher?! Immer das gleiche Lied....Verantwortung Ja, Folgen gleich Null! Man darf nicht vergessen, dass dieser Typ "Bodyguard" auf freie französische Bürger einschlug und dieser von Macron lange gedeckt wurde....

    • marko 34 am 20.02.2019 13:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @A. Herzog

      Super

    einklappen einklappen
  • Amani.92 am 20.02.2019 07:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    ..

    Wenn der Sicherheitsbeamte schon gewisse Dinge machen kann, möchte uch nicht wissen was die weiter oben alles machen können..

    • marko 34 am 20.02.2019 13:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Amani.92

      Super

    einklappen einklappen