18. April 2005 02:42; Akt: 17.04.2005 20:42 Print

Massen-Geiselnahme im Irak

Eine rätselhafte Massen-Geiselnahme südlich von Bagdad hat am Wochenende die irakischen Sicherheitskräfte in Atem gehalten.

Fehler gesehen?

Berichten von Anwohnern und schiitischen Politikern zufolge brachten sunnitische Extremisten im Dorf Madain bis zu 100 Einwohner in ihre Gewalt und drohten, sie umzubringen, wenn nicht alle Schiiten das Dorf verliessen.

15 Familien konnten in der Nacht auf gestern befreit werden.