Ischgl

16. Januar 2020 16:35; Akt: 17.01.2020 08:13 Print

Skifahrer kriegt Busse, weil er Skischuhe trägt

Ab 20 Uhr gilt im Tiroler Partyort Ischgl Skischuh-Verbot. Jetzt wurde ein Mann in den illegalen Tretern erwischt und eiskalt zur Kasse gebeten.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Ischgl ist nicht als Ort der Ruhe bekannt. Statt innerer Einkehr, setzt man eher auf den Einkehrschwung. Damit aber die Touristen der Hütten-Musik ungestört Aufmerksamkeit schenken können, gilt ab 20 Uhr ein striktes Skischuh-Verbot. Denn das Klappern der schweren Stiefel sorgte offenbar für akustische Einfädler beim Party-Slalom.

Umfrage
Was halten Sie vom Skischuh-Verbot in Ischgl?
52 %
43 %
5 %
Insgesamt 7189 Teilnehmer

Das seit drei Jahren geltende Verbot sorgte bislang vor allem medial für Gaudi. Doch es wird tatsächlich gestraft. Ein österreichischer Skiurlauber erhielt am Mittwoch eine Organ-Strafverfügung. Für den Schuh-Täter setzte es 15 Euro Strafe. Damit kam er noch glimpflich davon. Immerhin beträgt der Strafrahmen bis zu 2'000 Euro.

Der Mann nahm es mit Humor: «Du glückliches Österreich» .Es hätte auch schlimmer kommen können. Denn wer bei den Ski-Partys zu viel tankt und sich öffentlich erleichtert, muss 50 Euro berappen. Erbrechen kostet ebenso 50 Euro.

Die Strafe ist innerhalb von 14 Tagen einzuzahlen. Spätestens dann sollten die Ischgler Gäste wieder nüchtern sein.

(fss)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Einhornjäger am 16.01.2020 17:42 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Sommer

    Lustigerweise gilt diese Regel nur vom 20 November bis 5 Mai, im Sommer darf man also in der Nacht mit Skischuhen durch Ischgl laufen.

    einklappen einklappen
  • Claudia am 16.01.2020 17:18 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    bequeme Skischuhe

    Wer nach 20.00h die Skischuhe noch an hat, kann sich zumindest glücklich schätzen, dass sie bequem sind ;-)

    einklappen einklappen
  • Bergverführer am 16.01.2020 16:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Tiroler

    Ischgl ist eben nicht mehr wie früher. Heute ist 5Sterne plus und @schickimiki" mit Pelzmantel angesagt. Mit High heels ist es wesentlich ruhiger im ehemaligen Bergdorf.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Mario am 16.01.2020 20:54 Report Diesen Beitrag melden

    Aber achtung:

    Der grösste Witz ist ja, dass Skischuhträger mit dem Taxi fahren dürfen, aber nicht gehen. Ein Taxi ist ja wesentlich leiser und ungefährlicher als Skischuhe, verstehe...

  • Seppli am 16.01.2020 20:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    15 vs. 25..

    Hat eigentlich jemand gemerkt, dass die Strafe nur 15 war?

  • fw3717 am 16.01.2020 20:44 Report Diesen Beitrag melden

    wie überall

    Ist doch wie in der Schweiz wenn man alle Verbote und Gebote immer ganz brav beachtet, braucht man nix zu zahlen. Es braucht halt nur unmündige und folgsame Bürger und die die nicht brav sind füllen die Staatskassen, überall das gleiche

  • Phil am 16.01.2020 20:40 Report Diesen Beitrag melden

    Helikopter

    haha ich darf auch keine skier tragen nach 20:00 Uhr.? was soll ich denn machen? Einen Helikopter mieten um die ins Hotel fliegen zu lassen?

  • D. Ooefis am 16.01.2020 20:29 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wieso so ein Drama?

    Als dieses Gesetz eingeführt wurde, hat die Presse darüber berichtet. Nun regt sich halt die Boulevardpresse wieder mal.