Rücktritt

13. Februar 2020 13:35; Akt: 13.02.2020 14:08 Print

Politchaos in Grossbritannien

In Grossbritannien sind drei Minister gleichzeitig zurückgetreten. Premier Johnson informiert im Verlauf des Tages, Nachfolger werden bereits gehandelt.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Laut Medienberichten ist Sajid Javid, Finanzminister Grossbritanniens, zurückgetreten. Das vermeldet die britische «Sun» und die BBC.

Zusammen mit Javid verlassen Wirtschaftsministerin Andrea Leadsom und Nordirland-Minister Julian Smith das Kabinett. Das nachdem der britische Premier Boris Johnson mit der Umbildung seiner Regierung begonnen hat. Er will weitere Details zur Kabinettsumbildung im Tagesverlauf bekanntgeben.

Javid war dem Finanzministerium seit Juli 2019 vorgestanden. Als sein Nachfolger wird Rishi Sunak, Mitglied des Unterhauses, gehandelt.

(sda)