Lyon

12. Januar 2020 07:08; Akt: 12.01.2020 07:08 Print

Polizist bei Kontrolle von Lieferwagen überfahren

Ein französischer Polizist schwebt derzeit in Lebensgefahr, weil er von einem Lieferwagen überfahren wurde, den er zuvor anhalten wollte.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Im französischen Bron, einem Vorort von Lyon, wurde ein Polizist in der Nacht von Freitag auf Samstag von einem Lieferwagen überfahren. Dies, nachdem er zuvor im Zusammenhang mit einer Kontrolle versucht hatte, das Fahrzeug anzuhalten. Der Fahrer überfuhr den 45-jährigen Mann jedoch und flüchtete daraufhin. Der Polizist wurde dabei lebensgefährlich verletzt.

«Bei dem Versuch, ein verdächtiges Fahrzeug im Rahmen einer Untersuchung wegen Ladungsdiebstahls und bewaffneten Raubüberfalls festzunehmen, wurde ein Polizeibeamter vom Fahrer absichtlich angefahren. Der Mann kämpft um sein Leben, sein Zustand lässt uns leider wenig Hoffnung», sagte Innenminister Christophe Castaner.

((nxp/ats))