13. April 2005 12:48; Akt: 13.04.2005 12:50 Print

Rumsfeld in Afghanistan

US-Verteidigungsminister Donald Rumsfeld ist zu einem unangekündigten Besuch in Afghanistan eingetroffen.

Fehler gesehen?

Rumsfeld habe US-Truppen in der südafghanischen Provinz Kandahar besucht, die dort gegen Taliban-Rebellen kämpfen, teilte eine US- Militärsprecherin mit. Afghanische Beamte sagten, der Minister werde in der Hauptstadt Kabul auch mit dem afghanischen Präsidenten Hamid Karsai sprechen.

Am Abend wird Rumsfeld in Pakistan zu Gesprächen mit Präsident Pervez Musharraf über Massnahmen im Kampf gegen den Terrorismus erwartet. Rumsfeld hatte zuvor in Bagdad mit der neuen irakischen Führung gesprochen.

(sda)