Pipelines angezapft

17. Juni 2011 08:00; Akt: 17.06.2011 09:37 Print

Täglich werden 100 Tankwagen Öl gestohlen

Der Diebstahl von Öl hat in Mexiko Hochkonjunktur: Alleine im ersten Quartal wurde Öl im Wert von 250 Millionen Dollar entwendet. Hinter den Taten stecken meist die berüchtigten Drogenkartelle.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Immer raffinierter vorgehende Banden haben der staatlichen mexikanischen Ölgesellschaft Pemex im ersten Quartal des Jahres nach deren Angaben eine Million Barrel Öl gestohlen. Das seien bereits 50 Prozent mehr als im gesamten Jahr 2010, sagte Pemex-Chef Juan José Suarez Coppel am Donnerstag in Mexiko-Stadt. Den Schaden bezifferte er auf 250 Millionen Dollar.

«Die Banden werden immer raffinierter, besser organisiert und oft haben sie diese Diebstähle mit der neuesten Technologie ausgeführt», sagte Suarez Coppel. Jeden Tag werde Pemex eine Menge Öl gestohlen, die mit 100 Tanklastzügen abtransportiert werden müsste.

Mexikanischen Sicherheitsbehörden zufolge mischen die berüchtigten Drogenkartelle beim Öldiebstahl mit. Meistens würden Pipelines angebohrt und das Öl abgezapft. Manchmal pumpten die Diebe Wasser in die Leitung, um den Druckabfall zu verschleiern. Das Anzapfen der Ölleitungen ist äusserst gefährlich; es hat dabei bereits Explosionen, Brände und Umweltverschmutzungen gegeben.

(ap)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Alles Lügen am 17.06.2011 08:41 Report Diesen Beitrag melden

    Vorwand Drogenkrieg?

    um durch Imperialen Kolonialismus a la Amerika , der Bevölkerung anderer Staaten die Bodenschätze zu plünderen!?

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Alles Lügen am 17.06.2011 08:41 Report Diesen Beitrag melden

    Vorwand Drogenkrieg?

    um durch Imperialen Kolonialismus a la Amerika , der Bevölkerung anderer Staaten die Bodenschätze zu plünderen!?

    • Hicos am 17.06.2011 09:13 Report Diesen Beitrag melden

      @Alles Lügen

      Erstens nehm ich mal an mit Amerika meinst du die USA, Amerika wär ja alles, Nord und Süd Amerika, mit allem Ländern. Zweitens was haben jetzt die USA damit zu tun? Die wurden mit keinem einzigen Wort erwähnt.

    einklappen einklappen