Vergleich mit Monty Python

19. März 2019 07:17; Akt: 20.03.2019 08:41 Print

Deshalb gleicht Theresa May dem armlosen Ritter

Der niederländische Premierminister schwärmt von seiner britischen Kollegin. Er vergleicht deren Ausdauer in der Brexit-Frage mit einer Monty-Python-Figur.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Theresa May sei wie der schwarze Ritter in Monty Pythons Film «The Holy Grail» («Die Ritter der Kokosnuss»), der in einem Duell beide Arme und beide Beine verliert und dennoch nicht ans Aufgeben denkt. Das sagte der holländische Premierminister Mark Rutte am Sonntag gegenüber dem Fernsehsender WNL.

Er bewundere die «unglaubliche» Hartnäckigkeit, mit der die britische Premierministerin in der Brexit-Problematik vorgehe. Sie stecke Rückschläge weg und mache unbeirrt weiter, so Rutte. «Ich habe enormen Respekt vor Theresa May, manchmal erinnert sie mich an diese Monty-Python-Figur. Sie ist unglaublich.»

Festgefahrene Situation

Gleichzeitig machte Rutte seinem Ärger über das britische Parlament Luft, das sich nicht dazu durchringen könne, den Brexit-Vertrag anzunehmen. Zweimal ist May bereits gescheitert, ein drittes Votum ist voraussichtlich für Dienstag geplant. Die Gegner, so Rutte, würden mit ihrer Nein-Stimme inmitten einer nationalen Krise ein politisches Statement abgeben.

Für die festgefahrene Situation im Vereinigten Königreich gibt er seiner britischen Kollegin keine Schuld: «Es ist ein Fehler der britischen Politik.» Im Falle des Brexit sehe man, was passiere, wenn ein Land alles auf eine Karte setze. Rutte verglich die Brexit-Abstimmung mit einem risikoreichen Roulette-Spiel.

Firmen gehen nach Holland

Der holländische Premierminister hatte sich bereits im Januar kritisch geäussert, als die britische Regierung den Brexit-Vertrag zum ersten Mal abgelehnt hatte. Er respektiere die Entscheidung, bedauere sie aber dennoch.

Holland gehört zu den möglichen «Gewinnern» des EU-Austritts Grossbritanniens. Im Vorfeld des für den 29. März 2019 angesetzten Brexit haben bereits über 40 namhafte Firmen ihren Hauptsitz von England nach Holland verlagert.

Verstümmelungen sind bloss «Kratzer»

Der Schwarze Ritter ist eine der bekanntesten Filmfiguren des britischen Comedy-Kollektivs Monty Python. Sie stammt aus dem Filmklassiker «The Holy Grail» von 1975 und zeigt das Duell von König Arthur (Graham Chapman) mit dem schwarzen Ritter (John Cleese). Letzterer verliert im Schwertkampf sämtliche Gliedmassen und tut die heftig blutenden Wunden als «Kratzer» ab.

Als der siegreiche Arthur nach dem einseitigen Gemetzel von dannen reitet (auf seinem imaginären Pferd), blickt der Ritter an seinem verstümmelten Torso herab und sagt: «Okay, nennen wir es ein Unentschieden.»

(mat)