31. März 2007 20:29; Akt: 01.04.2007 09:36 Print

US-Angriff auf Iran im Morgengrauen des 6. Aprils

Die Vorbereitungen für die Operation «Biss» sollen nach Angaben aus russischen Geheimdienstkreisen abgeschlossen sein: Um 04.00 am 6. April greift die USA den Iran an.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Aktion soll drei Stunden dauern. Geplant sind Luftangriffe auf alle Atom-Anlagen im Iran, berichtet die Internetzeitung Russland-Aktuell. In dem Artikel wird der Vize-Präsident der Akademie für Geopolitik zitiert: «Ich habe keine Zweifel, dass eine Operation, genauer gesagt eine Aggression gegen Iran erfolgt. Viele Kriege beginnen mit einer Provokation. Die Situation um die britischen Seeleute könnte die Zündschnur sein, mit der der Krieg im Iran entzündet wird.»