Autobahn gesperrt

27. Juli 2019 21:46; Akt: 27.07.2019 21:47 Print

Waldbrand in Kroatien sorgt für Stau und Chaos

Wegen eines Waldbrands in Kroatien musste die Autobahn zwischen Sibenik und Vrpolje gesperrt werden. Autofahrer mussten sich gedulden.

Ein Leser-Reporter hielt das Ausmass des Feuers auf Video fest. (Video: Tamedia)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Während ein heftiges Gewitter über die Schweiz zieht, wüten in Kroatien Waldbrände. Wie eine Leserin berichtet, war sie gerade in Sibenik, nördlich von Split, am Strand, als sie im Radio von dem Waldbrand hörte. Als sie später nach Hause fahren wollte, musste sie einen Umweg nehmen: «Wir wollten zurück auf die Insel Vir. Weil sich aber das Feuer fast bis zur Autobahn ausbreitete, wurde diese gesperrt.»

Kroatischen Medienberichten zufolge brach das Feuer um etwa 13.30 Uhr aus. Es soll sich blitzschnell ausgebreitet haben. Weil sich die Flammen der Autobahn und einer Mautstelle näherten, wurde die Autobahn zwischen Sibenik und Vrpolje aus Sicherheitsgründen um kurz vor 16 Uhr gesperrt.

Mega-Stau und Chaos

Das sorgte für einen Mega-Stau und mächtig Chaos. Fahrzeuge wurden grossräumig umgeleitet. Denn auch einige Schnellstrassen in der Nähe, wie beispielsweise die DC33, durften nicht mehr befahren werden.

Erst um 18.40 Uhr vermeldete die Feuerwehr, dass der Brand bei der Mautstelle unter Kontrolle sei. Der Abschnitt konnte wieder befahren werden. Der Stau löst sich aber nur langsam auf. Laut lokalen Medien muss man sich weiterhin in Geduld üben.

Dadurch, dass sich der Waldbrand so rasant ausbreitete, wurde auch das Militär angefordert. Löschflugzeuge sind derzeit noch im Dauereinsatz. Die Löscharbeiten werden aufgrund des starken Windes erschwert.


(slo/20 Minuten)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Tangolinchen am 27.07.2019 22:15 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    ...

    Hoffentlich wird das Feuer schnell gelöscht. Mutter Natur fordert ihre Tribute!

  • Beat Bachmann am 28.07.2019 11:34 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    gafferstau nach wiedereröffnung, denke ich mal....

    waldbrände sind tragisch. diverse autofahrer auch. der stau bei der mautstelle löste sich sicher nur langsam auf, weil die chronischen gaffer noch einen letzten blick mit gezücktem handy aufs geschehene werfen wollten. evakuation wäre wegen denen unmöglich geworden. stellen sie sich das mal vor....

Die neusten Leser-Kommentare

  • Beat Bachmann am 28.07.2019 11:34 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    gafferstau nach wiedereröffnung, denke ich mal....

    waldbrände sind tragisch. diverse autofahrer auch. der stau bei der mautstelle löste sich sicher nur langsam auf, weil die chronischen gaffer noch einen letzten blick mit gezücktem handy aufs geschehene werfen wollten. evakuation wäre wegen denen unmöglich geworden. stellen sie sich das mal vor....

  • Tangolinchen am 27.07.2019 22:15 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    ...

    Hoffentlich wird das Feuer schnell gelöscht. Mutter Natur fordert ihre Tribute!