01. April 2005 00:36; Akt: 01.04.2005 00:40 Print

Wolfowitz ist Weltbank-Präsident

Der Vorstand der Weltbank hat gestern US-Vizeverteidigungsminister Paul Wolfowitz zum neuen Präsidenten gewählt.

Fehler gesehen?

Das Direktorium billigte damit die Entscheidung von US-Präsident George W. Bush, der Wolfowitz nominiert hatte. Wolfowitz' Nominierung war weltweit auf Vorbehalte gestossen: Er gehörte in der US-Regierung zu den stärksten Befürwortern des Irak-Krieges und hat wenig Erfahrung auf dem Gebiet der internationalen Entwicklungspolitik. Wolfowitz bemühte sich unter anderem in Gesprächen mit der EU, Bedenken gegen seine Wahl auszuräumen.