Spanien

28. Januar 2010 23:36; Akt: 28.01.2010 23:40 Print

Zwei mutmassliche ETA-Mitglieder gefasst

Die Polizei in Nordspanien hat am Donnerstag zwei mutmassliche Mitglieder der baskischen Untergrundorganisation ETA festgenommen. Die Männer wurden in der baskischen Ortschaft Ondarroa gefasst, ausserdem wurde dort ein Versteck mit Sprengstoff und Material zum Bombenbau entdeckt.

Fehler gesehen?

In der Stadt wurden bereits am Dienstag drei ETA-Verdächtige festgenommen. Bei einem der ETA zugeschriebenen Autobombenanschlag in Ondarroa wurden im September 2008 zehn Menschen verletzt. Der Kampf der Untergrundorganisation für ein unabhängiges Baskenland hat mehr als 825 Menschen das Leben gekostet.

(ap)