Sylwina erklärt

18. August 2019 14:25; Akt: 20.08.2019 11:48 Print

«Fressattacken lassen sich kontrollieren»

Model Sylwina (28) hat mit Sport ihr Leben verändert und strotzt vor Energie. Heute spricht sie über ein Thema, das sie aber lange beschäftigt hat.

Du isst manchmal Chips und Glace und kannst nicht mehr aufhören damit? Sylwina erklärt, woran das liegen könnte und wie du Heisshungerattacken verhindern kannst.
Zum Thema
Fehler gesehen?

Auch eine Fitness-Influencerin verliert manchmal die Kontrolle über ihr Essverhalten. Social-Media-Profi und Unternehmerin Sylwina erklärt uns heute, wieso du nicht böse auf dich sein solltest, wenn dich eine Heisshungerattacke überkommt, und was du dagegen tun kannst.

Umfrage
Hast du auch schon einmal eine Fressattacke gehabt?

Hast du auch Erfahrungen zum Thema? Dann diskutiere mit im Kommentarfeld!

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

make up transformation 💫 last night i understood beauty in a new way - first time full make up with silver hair by @hairstylist_pierre & styling here in beirut at @tonysawayasalon salon they say the outside is just a manifestation of your inner self & they could be right. i feel my lifestyle evolving, my values shifting. my focus is deeper - my perception of time & human connection has intensified. a certain degree of detachment from physical things has taken place. theres a shift that has been taking place inside me. i‘m in this process of learning about myself, about the world & about other people. i‘ve always been curious by nature - now perhaps i‘m starting to find out why ✨

Ein Beitrag geteilt von S y l w i n a ♥️ (@_sylwina_) am

(gss)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Dr Who am 18.08.2019 14:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Und täglich grüßt ein Influencer

    Lieber wären mit Artikel von Leuten die eine Ausbildung in diese Richtung gemacht haben und nicht von einer 20-irgendwas Influencerin. Finde es eine traurige Entwicklung dass selbst Zeitungen lieber unqualifizierten Personen eine Plattform bieten.

    einklappen einklappen
  • beatrice di pasta a discretion am 18.08.2019 14:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    fraglich

    Hat die gute Dame einen Abschluss in Ernährungswissenschaften oder was qualifiziert sie dazu hier über Heisshungerattacken zu referieren?

    einklappen einklappen
  • Herb am 18.08.2019 15:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Witz des Tages

    Ja als mir so jemand erklären soll wie ich mich zu ernähren habe...was für ein Witz!

Die neusten Leser-Kommentare

  • abc am 22.08.2019 12:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Protein first

    Protein first. Dann abwarten. Dann Obst oder Dessert. Dann abwarten.

  • Gaby am 21.08.2019 15:26 Report Diesen Beitrag melden

    Na SUPER!!!

    Dumm geboren, nichts dazugelernt und viel vergessen! - Was befähigt diese Person, einer breite Masse von Menschen irgend etwas als "richtig" oder "falsch" zu verkaufen? - Kann man die Dame verklagen, wenn's nicht stimmt? - Beim Arzt kann man das und der ist QUALIFIZIERT! - Alles klar?

  • Nadine am 20.08.2019 00:17 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    News und Fachleute

    Influencer und Blogger können mir gestohlen bleiben. Lieber richtige Fachleute befragen, danke. Bringt vor allem mehr richtige und wichtige News aus der Schweiz und der Welt, danke!

  • tomi unger am 19.08.2019 16:08 Report Diesen Beitrag melden

    lesen?

    ein buch zum thema lesen wäre noch eine option die du in betracht ziehen könntest liebe schwätzerin.

  • Mischela am 19.08.2019 12:10 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Weil ja jeder gleich ist

    Bitte gib der Memschheit ein Hirn.