Euer Hass-Training

17. November 2019 17:02; Akt: 17.11.2019 17:06 Print

«Crossfit ist ein überteuerter Modesport»

Gewisse Sportarten haltet ihr für komplett überschätzt. Ihr erzählt uns, mit welchem Training ihr nie mehr etwas zu tun haben wollt und wieso.

Bildstrecke im Grossformat »
«Fussball. Man rennt wie ein Hund einem Ball hinterher. Lieber Bike-Freeride, Snowboarden und River-Rafting.» Mätte, 24 «Der ganze motorisierte Rennsport! Das ist kein Sport, und der Umwelt zuliebe sollte er schon längst verboten sein.» Barbara, 50 «Crossfit, ein zu hochmütig angepriesener und überteuerter Modesport.» Mischa, 29 «Ich hasse Velofahren. Bevor ich mich einige Kilometer auf diesen zwei unmotorisierten Rädern bewege, laufe oder jogge ich lieber. Es liegt wohl daran, dass ich im Militär wegen veralteter Bremsen fast eine Klippe runter wäre.» Nope, 33 «Klassisches Fitness. Die Selbstdarstellung und Selbstaufwertung sind einfach grausam.» Natasha, 21 «Ich hasse Squash. Nach 5 Minuten ist mir der Ball von der Wand direkt ins Gesicht geballert. Ich ging zu Boden und lag mit einer blutigen Nase da und alle haben es gesehen durch die Glaswand. Einmal und nie wieder.» Steph, 36 «Langlauf – früher wurde ich dazu verdonnert und habe dabei jedes Mal den A**** abgefroren oder mich fast übergeben vor Anstrengung.» Bina, 36 «Inlineskating! Diese doofen Rädli unter den Füssen sind nicht meins.» Alex, 40 «Reiten: Für mich sind Pferde divenhafte Viecher, die auch noch stinken. Ausserdem zweifle ich daran, dass es einem Pferd Spass macht, einen Menschen zu tragen, geschweige denn auch noch über Hindernisse zu hüpfen.» Yvi, 38 «Mit elf Jahren stand ich direkt neben dem Fussballtor. Gerade als ich mir den Keks in den Mund stecken wollte, kam ein Ball geflogen. Keks am Boden, Nase blutete. Fussball ist kacke.» M, 29 «Rennen. Langweilig, schlecht für die Gelenke, Läufer sehen ausgemergelt aus.» Urs, 34 «Hornussen, weil es erstens kein Sport ist, da man sich nicht bewegen muss, und zweitens das Anstrengendste daran ist, das Bierglas nach dem Spiel zu heben.» Erika, 40 «Zumba! , aber ich kann die Schritte einfach nicht.» Lia, 33 «Yoga! Seltsame Verrenkungen, überheizte Räume und nach einer Stunde kaum Kalorien verbrannt.» Luna, 30 «Das traditionelle Fitnesstudio. Die anderen Typen dort hatten immer irgendwelche Minderwertigkeitskomplexe, die sie an den Neuen ausliessen. Seit acht Monaten klettere ich nun, bin so schwer und kräftig wie noch nie und habe dort einige tolle Leute kennengelernt.» Adrian, 24 «Seit meinem dritten Lebensjahr fahre ich Ski, und habe mich dabei noch nie verletzt. Als ich dann das Snowboarden ausprobieren wollte, brach ich mir erst den Arm und zwei Monate später noch die Nase und das Jochbein.» Skifahrer, 21

Zum Thema
Fehler gesehen?

Welchen Sport haben wir vergessen? Erzähl uns von deinem Hasstraining im Kommentarfeld.

(gss)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • David am 17.11.2019 18:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Mode oder nicht...

    ... bewegt euch. Ob Crossfit, Volleyball oder Gym. Tut gut und macht zufriedener ;)

    einklappen einklappen
  • ST am 17.11.2019 18:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Falsch

    Die Meisten hassen ihre schlechten Erlebnisse, die sie mit dem Sport verbinden und nicht den Sport selber...

    einklappen einklappen
  • Peter U. am 17.11.2019 18:59 Report Diesen Beitrag melden

    Willkommen in der Schweiz!

    Hahaha, das ist wirklich das Einzige was mir zu diesem Artikel einfällt... Hauptsache, über etwas abgemotzt. Dann geht es uns gut, oder?

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • M.N. am 24.11.2019 21:50 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Bellicon Jumping

    Nach einem Bandscheibenvorfall und chronischer Entzündung nach eine Blockade im ISG habe ich mit Bellicon Jumping angefangen. Ich liebe dieses Training! Man kann sich so richtig auspowern und ich habe kaum noch Rückenschmerzen, solange ich regelmässig trainieren kann.

  • Franz am 24.11.2019 14:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schweiz beste von Welt

    Da schreibt einet, dass er wegen schlechten Bremsen beim Militär fast die Klippe runter wäre. Das kann gar nicht sein. Die Schweiz hat die beste Armee der Welt, da gibt es sowas nicht.

  • Faith am 22.11.2019 10:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ihr könnt es alle selber

    Ich wog vor 3 Jahren 124kg auf 180cm. Ich beging von mir aus auf Fastfood,Süssgetränke zu verzichten, schöpfte nur einmal eine normale Portion und trank viel Wasser 4-5 Liter am Tag ohne Sprudel und Kaffe schwarz ohne Rahm oder Zucker. Am Abend ging ich immer min eine Stunde laufen durchs Dorf, am Anfang nur Spazieren und heute Jogge ich schon eine Stunde am Stück. Bin jetzt 76 Kilo auf 180cm und das ohne auch nur einen Franken für Crossfit etc auszugeben.

  • Luana am 22.11.2019 07:12 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Crossfit ist super ;)

    Ich bin 18 und trainiere seit 2 Jahren in einer Crossfitbox. Und ganz ehrlich, ich möchte nicht mehr ohne! Mein Crossfit-Team könnte wahrscheindlich 3000.- für ein Jahresabo verlangen und ich würde nicht aufhören! Die, die Crossfit als eine sinnlose, modesportart ansehen, haben sich wahrschendlich noch nie mit dem Thema richtig beschäftigt.

  • Steck Üelu am 21.11.2019 21:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    What

    Adrian, 24 So schwer wie noch nie.. Perfekt zum Klettern:)