Eure Ziele für 2020

14. Januar 2020 14:00; Akt: 15.01.2020 17:15 Print

«Ich will meine Depressionen besiegen»

Ausziehen, den Führerausweis machen und endlich glücklich werden: Ihr habt uns eure Vorsätze für dieses Jahr verraten. Wir wünschen euch ganz viel Glück!

Bildstrecke im Grossformat »
«Ich will dieses Jahr endlich meinen Führerschein schaffen.» Eva, 29 «Ich möchte zwei oder drei Triathlone in der Kurzdistanz absolvieren.» Marco, 56 «Ich will lernen, mich in meinem Körper wohlzufühlen und mehr Sport zu machen.» Branka, 22 «Ich hoffe, meine schwere Depression zu besiegen und die Elektrokrampftherapie zu beenden.» Jessica, 33 «Ich will das Matterhorn besteigen.» Dave, 31 «Meine eigene Homepage über mein Hobby Fotografie aufzuschalten, und zwar genau an meinem Geburtstag im März.» Ruben, 42 «Ich möchte allein verreisen, falsche Menschen streichen und mehr unter Leute gehen.» Pontius, 40 «Im Jahr 2020 will ich meinen Mann verlassen und mit meinem neuen Partner zusammenziehen.» Vale, 29 «Ich will eine liebe Frau finden, die mit mir durch dick und dünn geht.» Heinz, 57 «Ich will mit meinem Bass in einer Band spielen.» Emily, 19 «Ich habe im Mai eine grosse Operation vor mir. Diese will ich gut überstehen, der Rest ist Nebensache.» Nora, 31 «Ich will nach meiner Zeit als Mutter zurück in die Arbeitswelt.» Barbara, 50 «Ich möchte mich mit Hypnose von meinen Angstzuständen befreien, die meinen Alltag beherrschen. Ich fahre momentan nicht Zug, Tram oder Bus und kann nicht länger als zwei Tage von daheim weg sein.» Peter, 43 «Ich möchte eine Kletterroute 7a schaffen.» Alexanddra, 26 «Ich werde kein Glas Alkohol anfassen und mich gesünder ernähren.» Stefan, 30 «Mein Vater ist letztes Jahr verstorben. Er hat mir eine Firma hinterlassen. Mein Ziel ist es, die Firma in seinem Sinne weiterzuführen und wirtschaftlich keine Fehler zu begehen. Ausserdem möchte ich generell das Leben mehr zu schätzen wissen.» Joy, 28

Zum Thema
Fehler gesehen?

Danke für die zahlreichen Antworten und Inspirationen. Wir wünschen euch allen viel Glück und Durchhaltewillen für kleine und grosse Ziele!

Umfrage
Hast du Vorsätze fürs neue Jahr gefasst?

(gss)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Rigorosa am 15.01.2020 10:15 Report Diesen Beitrag melden

    Negative Einflüsse

    Nebst den üblichen Wünschen/Vorsätzen wie mehr bewegen, weniger rauchen usw. ist mir vor allem eines sehr wichtig: Ich möchte mich von den vielen negativen Ereignissen in der ganzen Welt nicht mehr dermassen runter ziehen lassen, wie dies in der Vergangenheit geschehen ist. Das bedeutet auch, dass es wohl besser ist, weniger Medien zu konsumieren. Ändern und positiv gestalten, was für mich und mein Umfeld möglich ist, die ganze Welt bedauern und retten wollen, muss ich definitiv aufgeben. Meinem Seelenfrieden zuliebe, ohne dabei egoistisch zu werden.

    einklappen einklappen
  • Mim am 16.01.2020 17:35 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Leben..

    Ich habe Krebs und bin Palliativ. Ich möchte das Jahr 2020 mit einigermassen guter Lebensqualität erleben!

    einklappen einklappen
  • Nemi am 14.01.2020 16:29 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Mein Vorsatz lautet...

    die Vorsätze der letzten 20 Jahre endlich anfangen umzusetzen;-D

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • R. Birbaumer am 18.01.2020 17:26 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wünsche 2020

    Ich habe meine Depression,seit 4 Jahre im grif und dafür bin ich sehr stolz. Ich habe sehr viel viel aleine gemacht- habe auch Therapi gemacht und das habe ich heute noch meine Therapi-hofe das es in diesem Jahr so bleibt.

  • Renaldo am 18.01.2020 17:05 Report Diesen Beitrag melden

    Ziele für 2020

    umziehen, gesünder und fitter werden und mindestens 10000 CHF schlau investieren

  • Alex Keller am 18.01.2020 14:52 Report Diesen Beitrag melden

    Meine Ziele

    Ich schaffe mehr Arbeitsplätze in der Schweiz und für mich selbst wünsche mir ein glückliches unfallfreies Jahr.

  • roman am 17.01.2020 19:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    wer weiss das

    Mmn. kann man Depressionen niemals besiegen sondern nur damit leben lernen. Ich leide seit Jahren darunter, manchmal mehr, manchmal weniger. Man wird gelassener mit der Zeit aber vielleicht hat hier ein Erfahrener Erfahrung, ob es im Alter schlimmer wird oder nicht?

    • Moonshinetraveller am 17.01.2020 20:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @roman

      Nein es wird besser... jedenfalls wenn du Mittel und Wege findest trotzdem weiter zu machen... eine gewisse "altersgelassenheit" kann helfen

    • mammi am 17.01.2020 21:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @roman

      ja kann man wenn irgend ein schlimmes ereignis die person aus der bahn wirft,ich habe leider chronische depressionen bin aber gut eingestellt mit medis und bin glücklich dass es guht geht.

    • r.birbaumer am 18.01.2020 17:32 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @roman

      salü roman ja,mann kann lernen damit zu leben ! Für mich ist es,wie ein schlechter freund.ich kann aber sagen,das ich es seit 4 jahre im grief habe.dir wünsche ich,dass es dir im 2020 gut geht. ruth

    • LLLL am 19.01.2020 12:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @roman

      Ich hatte vor ein paar Jahren eine Erschöpfungsdepression, habe seither das Arbeitspensum reduziert und es geht mir heute besser, obwohl die Erholung mehr Zeit in Anspruch nimmt.

    • Swiss Buddhist am 23.01.2020 07:17 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @roman

      Gratis-Hilfe: dem "Rezept" des historischen Budda (Sid dhartha Gautama) folgen und selber erleben. Fangt an mit "Die vier Edlen Wahrheiten". Buddhismus = Rezepte gegen Leiden. Den Weg muss jeder selber gehen! Es hilft, spreche aus Erfahrung.

    einklappen einklappen
  • Damokles am 17.01.2020 18:56 Report Diesen Beitrag melden

    Alle Jahre wieder

    Der Vorsatz ist ein Gaul der oft gesattelt, aber selten geritten wird.

    • LLLL am 19.01.2020 12:53 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Damokles

      Ich möchte mein angespartes Alterskapital diese Jahr in eine kleine Wohnung investieren, die ich dann vermiete, nur zu dem Mietpreis, dass mein Geld besser angelegt ist als auf der Bank.

    einklappen einklappen