Live-Chat

21. August 2019 12:55; Akt: 21.08.2019 15:15 Print

«Beeinflusst Cannabis mein Training?»

Fitnessexperte Jonas Caflisch war zu Besuch in der Redaktion, um deine Fragen im Live-Talk zu beantworten. Hier gibt es alle Fragen zum Nachlesen.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

(gss)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Beta Kevin am 21.08.2019 16:31 Report Diesen Beitrag melden

    Wiedermal Genies am Werk

    Wer baut denn mit dem Schutzipaper eine Sportzigarette? :D

  • Naturmensch am 22.08.2019 20:53 Report Diesen Beitrag melden

    Hanfpower

    Sowohl im Kraft- als auch im Cardiobereich kann Gras Wunder bewirken:)))Rede aus eigener Erfahrung. Jedoch sollte man nicht gerade stunden später ins Gym erscheinen, nachdem man am Tag zuvor einen gedübelt hat ;D ...So stehen euch die Chancen eher gegen Null. Nimmt man dagegen paar Züge vom Jonny kurz VOR dem Training, so dass man nicht völlig Matsch ist, dann kann Dies, euch sogar von Vorteil sein.(Selbstverständlich sollte man während dieser ganzen Phase das Ziel, ins Training zu gehen, nicht ausm Kopf verlieren;))) Krautige Grüsse

  • Wädi G am 21.08.2019 13:37 Report Diesen Beitrag melden

    Mir reicht 1 1/2 Std Rennvelo mit 77 1/2

    Meine Fitness reicht noch soweit, bis das ich eine gute Stunde auf dem Rennvelo gehe mit 77 1/2 Jahren.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Lorena am 22.08.2019 23:46 Report Diesen Beitrag melden

    Vergiftung

    Cannabis hat sehr wohl einen negativen Einfluss. Beim Rauchen entsteht Kohlenmonoxyd und der bindet die roten Blutkörperchen. Diese können dann weniger Sauerstoff aufnehmen, was zu höherem Puls, Atemnot und dadurch zu weniger Leistung führt.

  • HU am 22.08.2019 21:42 Report Diesen Beitrag melden

    Kraft

    Hallo Ich möchte stärker werden, trainiere aber nur 2x90min pro Woche. Wie soll ich vorgehen?

  • Naturmensch am 22.08.2019 20:53 Report Diesen Beitrag melden

    Hanfpower

    Sowohl im Kraft- als auch im Cardiobereich kann Gras Wunder bewirken:)))Rede aus eigener Erfahrung. Jedoch sollte man nicht gerade stunden später ins Gym erscheinen, nachdem man am Tag zuvor einen gedübelt hat ;D ...So stehen euch die Chancen eher gegen Null. Nimmt man dagegen paar Züge vom Jonny kurz VOR dem Training, so dass man nicht völlig Matsch ist, dann kann Dies, euch sogar von Vorteil sein.(Selbstverständlich sollte man während dieser ganzen Phase das Ziel, ins Training zu gehen, nicht ausm Kopf verlieren;))) Krautige Grüsse

  • Racingfreak am 22.08.2019 20:45 Report Diesen Beitrag melden

    Anmerkung zum Cannabis

    In den USA und in Kanada sind unter Sportlern z.Z. CBD Cremes extrem im kommen. Iner der bekanntesten Promoter dieser Produkte dürfte Ken Block sein.

  • das ich am 22.08.2019 17:37 Report Diesen Beitrag melden

    ich kiffe seit jahren (seit 1984)

    immer vor dem sport, ob joggen, velo oder im vor dem studio und nach dem training auch, einfach so ausgewohnheit, ob pro oder kontra ist ist mir egal, ich liebe das feeling!...und, ich lebe noch, sehe gut durchtrainiert aus. würde es meinen muskelaufbau oder die ausdauer behindert hätte ich vielleicht damit aufgehört, aber ja in meinem alter...