4 Tipps

18. Dezember 2019 17:01; Akt: 18.12.2019 17:04 Print

So bringst du mehr Natur in dein Zuhause

Der Gedanke an einen Waldspaziergang löst Glücksgefühle bei dir aus? Dann wird es Zeit, auch bei dir daheim für ein wenig Wellness aus der Natur zu sorgen.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

1. Dekoriere dein Daheim mit schönen Pflanzen

Zimmerpflanzen reinigen die Luft von Schadstoffen, verbessern das Raumklima und können sich sogar positiv auf deine Kreativität auswirken. Speziell Aloe Vera wird heilende Kräfte zugesprochen. Suche die Pflanze, die dich anspricht, und hole dir den Dschungel nach Hause!

2. Kaufe dir ein ätherisches Öl

Lavendelöl für guten Schlaf, Eukalyptus für mehr Fokus oder Pfefferminze zur Beruhigung: Pflanzliche Öle erfahren derzeit einen Boost. Kein Wunder, ihre positiven Eigenschaften auf unseren Körper und Geist sind nachgewiesen und erinnern uns mit ihrem Duft an einen Spaziergang am Meer oder in einer Frühlingswiese.

3. Kaufe eine Salzlampe

Sie glühen Orange-Rosa und senden dem Körper das Signal, nun herunterzufahren: Salzleuchten. Wenn die Lampe sich aufheizt, sollen auch elektronische Energien im Raum vermindert werden. Wissenschaftliche Studien gibt es nicht dazu, aber hübsch sehen die Lampen aus dem Himalaya so oder so aus.

4. Suche dir Kristalle

Rosenquarz, Bernstein, Achat: Verschiedenen Steinen werden diverse Vorteile zugeschrieben. Auf Instagram werden die funkelnden Glücksbringer regelrecht gehypt und auch nicht-esoterische Leute könnnen plötzlich nicht mehr ohne. Ob du daran glaubst oder nicht: Ein bisschen Natur bringen sie garantiert in deine vier Wände.

Übrigens: Diese Ideen machen sich auch gut als kleine Weihnachtsgeschenke.

Was ist dein Tipp, um es daheim natürlich gemütlich zu haben? Erzähl es uns im Kommentarfeld.


(gss)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Minimalistin am 19.12.2019 00:28 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kaufen, Kaufen,kaufen

    Heute: Kauft ätherische Öle, Kauft Pflanzen, Kauft Kristallampen. Morgen: Kauft farbige Kissen, pinke Gardinen und einen neuen Tisch. Kauft doch bitte einfach mal gar nichts...

  • Jamie am 19.12.2019 15:47 Report Diesen Beitrag melden

    Brocki +Flomi

    Im Brockenhaus oder auf dem Flomarkt danach schauen, ist dann noch nachhaltiger ;)

  • Diamondcobra am 18.12.2019 17:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden
    Giphy Giphy

Die neusten Leser-Kommentare

  • Ganjaflash am 27.12.2019 22:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden
    Giphy Giphy
  • La Ke am 27.12.2019 22:50 Report Diesen Beitrag melden

    Giftig

    Salzlampen sind übrigens giftig für Haustiere. könnte nebenbei ergänzt werden...

  • Felix am 27.12.2019 21:32 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ohne Buschmesser

    Mich mit dem Buschmesser durchs Wohnzimmer zu kämpfen, ist nicht mein Fall. Lassen wir die Pflanzen dort, wo sie wachsen.

  • Waldelfe am 26.12.2019 22:26 Report Diesen Beitrag melden

    Raumklima

    Die Natur muss ich mir nicht ins Gaus holen, da gehe ich raus. Besser wäre vielleicht der Satz: Raumklima gestalten ;)

  • Stef94 am 26.12.2019 18:55 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Heimweh?

    Für die Natur geht man normalerweise aus dem Haus..