Kurzes Workout

23. August 2019 17:50; Akt: 23.08.2019 17:53 Print

Training mit Kurzhanteln für Vielbeschäftigte

Wir zeigen dir 5 Übungen, mit denen du deinen ganzen Körper trainierst. Alles, was du brauchst, ist ein Hantelset und ein bisschen Wille.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Liebe Leserinnen und Leser

«Keine Zeit fürs Training!» Diese oft gehörte Ausrede lasse ich nicht gelten. Heute zeige ich Ihnen ein kurzes, aber höchst effektives Workout, für das Sie zudem nur Kurzhanteln und Ihr eigenes Körpergewicht brauchen. Kurzhanteln können Sie bereits ab circa 40 Franken überall im Fachhandel kaufen oder online bestellen. Sie können das Workout demnach zu Hause oder im Fitnesszentrum durchführen. Falls Sie noch keine Trainingserfahrung mit Kurzhanteln haben sollten, dann gehen Sie es bitte langsam an. Starten Sie mit einem relativ kleinen Gewicht, damit Sie die Technik korrekt lernen können. Korrigieren Sie sich dabei, indem Sie die Übungen vor einem Spiegel machen. Es sind nur fünf Übungen, und trotzdem kommen Sie damit zu einem sehr guten und anstrengenden Ganzkörper-Workout. Wählen Sie ein Trainingsgewicht, mit dem Sie 10 bis 15 langsame Wiederholungen (ca. 4 bis 5 Sekunden pro Wiederholung) pro Übung machen können.
Je nach Intensität und Fitnesslevel können Sie eine bis drei Runden machen. Achten Sie aber darauf, dass die Ausführung immer korrekt bleibt.

1.Push-up zu Low Row
Das ist eine der effektivsten Übungen, die ich kenne. Ich kann sie Ihnen nur wärmstens ans Herz legen. Mit einer Übung trainieren Sie die Brust-, obere Rücken- und Rumpfmuskulatur. Sie starten mit einem Liegestütz auf den Kurzhanteln. Dann ziehen Sie die Kurzhanteln abwechslungsweise bis neben die Brust, wobei Sie sich mit dem anderen Arm abstützen. Anfänger werden Mühe haben, bei den Liegestützen tief runter zu kommen. Versuchen Sie ihr Bestes!

2.Schulterpresse
Mit der Schulterpresse im Stehen trainieren Sie die Schulter- und Trizepsmuskulatur. Wichtig ist eine gute Spannung im Rumpf.

3.Bizeps-Curl
Die Klassiker-Übung für den Bizeps, mit Kurzhanteln. Vermeiden Sie schwunghafte Bewegungen und achten Sie darauf, dass der Ellbogen am Körper bleibt und sich nicht mitbewegt.

4.Walking Plank
Starten Sie in einer Plank-Position. Dann schreiten Sie mit kleinen Schritten Hand für Hand nach vorne, bis Sie die Spannung nicht mehr aushalten können. Eine Superübung für die Rumpfmuskulatur.

5.Overhead Squat
Bei dieser Squat-Variante halten Sie die Arme immer gestreckt über dem Kopf. Dies steigert die Intensität des Squats erheblich und führt dazu, dass auch der untere Rücken und die Schultermuskulatur mittrainiert werden.

Viel Spass beim Training!

Euer Jonas

(gss)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Heiri am 23.08.2019 23:49 Report Diesen Beitrag melden

    Ausführung der Übungen im Video

    Leider nicht sehr sauber ausgeführt. Schlechte Werbung ... Ansonsten sind die Übungen für "Vielbeschäftigte" viel zu kompliziert um sauber ausgeführt zu werden. Und Schulterpresse im Stehen ein echter Rückenkiller, wenn nicht ganz penibel auf die korrekte Haltung geachtet wird.

    einklappen einklappen
  • Matt am 24.08.2019 05:52 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    einfache Übungen

    weshalb kann man nicht einfach Übungen zeigen, die für die meisten Menschen geeignet sind.

  • Functional Trainings Experte am 23.08.2019 19:17 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nice to know

    Coole Übungen!! Jedoch auch nur für Könner! Ein Overhead Squat mit Kurzhanteln!? Ich glaube das bringen gerade einmal eine Handvoll Leser korrekt und mit hoher Bewegungsqualität hin..

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • the coach am 04.09.2019 13:49 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Keine Zeit??

    Alles o.k., aber "keine Zeit" oder "nur sehr wenig Zeit" für Sport ist nie eine Begründung sondern nur faule Ausrede. Und wer mit der Einstellung "ich muss noch etwas Fitness machen, weil es eigentlich gesund wäre" an die Sache rangeht, wird sowieso bald wieder aufhören.

  • Mörgeli fan am 02.09.2019 15:48 Report Diesen Beitrag melden

    Super

    Ein Supertraining um fit für die Wirtschaft zu sein. Müsste man auf der Arbeit obligatorisch machen. Verweigerer bestrafen.

  • Stavi am 01.09.2019 06:29 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Off-Topic

    Andere interessiert es vielleicht auch, das der beste (Body building) Freund (seit 54 Jahren) von Arnold Schwarzenegger, Franco Columbu bei einem Schiffunfall gestorben ist. Einer der (damals) stärksten Männer der Welt.

  • Ardit am 01.09.2019 00:10 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Fitness

    Muss auch ins Fitness um mein fett weg zu machen und Muskeln sollte ich aufbauen das ist mein Ziel

  • Alan Grace Bonner am 29.08.2019 23:15 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Zu viel für den Magen

    Unter Fitness muss manchmal auch die Welt der Sportskanonen kann auch nicht mehr in den nächsten Wochen nach der Schweiz Hausfrauen ich habe Schon 1000 mal wieder mal ein paar Tage vor der Tür Schweiz und in den die mit dem Velo fahren und?