OMG

09. Mai 2019 19:19; Akt: 09.05.2019 19:20 Print

Darum war die CL-Saison so unerwartet wie GOT

Die beiden Halbfinal-Rückspiele der Champions League waren an Spannung kaum zu überbieten. Der Überraschungseffekt war riesig.

Bildstrecke im Grossformat »
0:2 verlor Manchester United das Achtelfinal-Hinspiel zu Hause gegen Paris Saint-Germain. In Paris drehten die Engländer den Spiess um, siegten 3:1 und standen im Viertelfinal. Das letzte Tor für die Red Devils und damit die Entscheidung fiel erst in der 94. Minute per Penalty durch Marcus Rashford (v.). In der ersten Staffel von «Game of Thrones» gehört Ned Stark zu den Hauptfiguren. Gegen Ende der Staffel wird er geköpft, die Fans sind ein erstes Mal richtig geschockt. Ajax Amsterdam verlor das Achtelfinal-Heimspiel gegen Titelverteidiger Real Madrid zu Hause 1:2. Aber Ajax schaffte das scheinbar Unmögliche und spielte die Königlichen im Santiago Bernabeu an die Wand (4:1). Was für eine Wiederauferstehung! Doch, es war so. Wie in «Game of Thrones»: Der in der letzten Episode der fünften Staffel erstochene Jon Snow feierte in der ersten Episode der nächsten Staffel seine Wiederauferstehung. Und wieder Ajax Amsterdam: Im Viertelfinal kegelten die jungen Wilden die Alte Dame Juventus Turin raus. Nach einem 1:1 im Hinspiel folgte das 2:1 in Turin. Dort hatten die Holländer 0:1 hinten gelegen und die Partie mit zwei Treffern noch gekehrt. Ja, da muss man zweimal hinsehen. Auch in GoT gab es einen Generationenkonflikt. Tyrion Lannister erschoss in der vierten Staffel seinen Vater Tywin mit einer Armbrust. Tywin sass bei der Tat übrigens gerade auf dem WC. Das Wunder von Liverpool: Im Halbfinal liegen die Reds nach dem Hinspiel gegen Barcelona 0:3 zurück und siegen an der heimischen Anfield Road sensationell 4:0. «The Red Wedding» ist die schockierendste Szene aus Staffel drei von «Game of Thrones». In der Champions League hätte man von «The Reds Wedding» sprechen können. In der Serie heiraten Edmure Tully und Roslin Frey; dabei kommt es zu einem Massaker, in dem unter anderem Robb Stark (Bild) und seine Frau Talisa Maegyr sowie seine Mutter (r.) gemeuchelt werden. Das bisher letzte Kapitel einer äusserst spannenden und teilweise unerwarteten Champions-League-Saison: Tottenham verliert zu Hause 0:1 gegen Ajax Amsterdam. In Amsterdam liegen die Engländer 0:2 zurück. Dann folgt die grosse Stunde von Lucas Moura. Der Brasilianer schiesst einen Hattrick, das letzte und entscheidende Tor markiert er in der 96. Minute! Aus aktuellem Anlass eine Warnung: Für einige GoT-Fans könnte hier ein Spoiler aus der aktuellen Staffel folgen. Weiterklicken deshalb auf eigene Gefahr. Arya Stark taucht in Staffel acht, Episode drei aus dem Nichts auf und ersticht den Night King in letzter Sekunde!

Zum Thema
Fehler gesehen?

Nur die grössten Liverpool- respektive Tottenham-Fans hatten mit einer Wende gerechnet. Sie wurden weder am Dienstag noch am Mittwoch enttäuscht. Der verstorbene Regisseur Alfred Hitchcock hätte die Szenarien wohl nicht spannender schildern können.

Ähnlich überraschend und unerwartet wie das Ende der beiden Halbfinal-Duelle ist die TV-Serie Game of Thrones, die in jeder Staffel mit mindestens einer schockierenden Szene respektive Wendung ihre Fans mit offenen Mündern zurücklässt. Grund genug, einige Champions-League-Knüller mit wichtigen Szenen aus der Fantasy-Serie zu vergleichen (siehe Bildstrecke oben).

(hua)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Michi am 09.05.2019 19:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hammer geil war es

    Beide Halbfinales waren einfach sensationell! Zum runterkommen musste mir nochmals GC - Thun anschauen!

    einklappen einklappen
  • CR75 am 09.05.2019 20:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Cl

    Tottenham verdient im Final! Viel mehr gekämpft und ohne harry kane... Ajax trozdem technisch besser...

    einklappen einklappen
  • Rudi am 09.05.2019 20:27 Report Diesen Beitrag melden

    Was?

    Vergleicht doch nicht anspruchsvolle Fussballkunst mit diesem Serienschrott?

Die neusten Leser-Kommentare

  • Tony am 10.05.2019 16:02 Report Diesen Beitrag melden

    Die Abzocker der UEFA

    Schlimm genug, dass sie regelmässig Endpiele ans A. der Welt vergeben (letztes Jahr Kiev), heuer Baku bei der EL....aber dann den Finalisten solche Mini-Anteile an Tickets zu geben (bloss je 16000 bei der CL) resp. sagenhafte 6000 bei der EL jeweils in Stadion von 60000+....unfassbar..der Rest kriegen Sponsoren, Member der UEFA-Familie (!!!) etc......mit andern Worten: sie landen auf dem Schwarzmarkt zu Fantasiepreisen. All jene, welche ihre Teams seit September durch halb Europa verfolgt haben, gucken in die Röhre. Sowas gibt's nur bei weltfremden Organisationen (mit Sitz in der Schweiz..)

  • Rudi am 09.05.2019 20:27 Report Diesen Beitrag melden

    Was?

    Vergleicht doch nicht anspruchsvolle Fussballkunst mit diesem Serienschrott?

  • CR75 am 09.05.2019 20:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Cl

    Tottenham verdient im Final! Viel mehr gekämpft und ohne harry kane... Ajax trozdem technisch besser...

    • LCVR am 10.05.2019 10:03 Report Diesen Beitrag melden

      CL Finale

      Tottenham hat es nicht verdient ins Finale zu kommen denn sie haben im Hinspiel und in der ersten Halbzeit kaum bis gar nicht gespielt und Ajax hat gekämpft bis zum umfallen

    • CR75 am 10.05.2019 12:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @LCVR

      Danke für ihren unnützlichen Kommentar!...

    einklappen einklappen
  • Rummenigge am 09.05.2019 19:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Millionen wert

    Also sind die Beteiligten noch alle die Millionen wert!?

  • Michi am 09.05.2019 19:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hammer geil war es

    Beide Halbfinales waren einfach sensationell! Zum runterkommen musste mir nochmals GC - Thun anschauen!

    • roman am 09.05.2019 19:42 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Michi

      Dieser Witz hat eine ausgezeichnete Qualität. Er stimulierte die Sekretion meiner orbicularis Drüse.

    einklappen einklappen