Liverpool - Porto

09. April 2019 20:31; Akt: 10.04.2019 06:53 Print

Liverpool mit Arbeitssieg gegen Porto

Der FC Liverpool gewinnt souverän gegen den portugiesischen Meister mit 2:0 und schafft sich eine hervorragende Ausgangslage.

Die Tore und alle Highlights im Video. Quelle: Teleclub.
Zum Thema
Fehler gesehen?

Für den FC Porto gab es auch im siebten Vergleich mit dem FC Liverpool keinen Sieg zu holen. Immerhin hielten die Portugiesen den Schaden auswärts an der Anfield Road mit 0:2 in Grenzen. Allerdings ist es weniger den Gästen zuzuschreiben, dass Liverpool nicht zu einer ähnlichen Lehrstunde ansetzte wie im Vorjahr, als die Reds Porto im Achtelfinal-Hinspiel mit 0:5 abgefertigt hatten. Vielmehr darf Porto noch auf ein Weiterkommen hoffen, weil sich Liverpool nach der 2:0-Pausenführung genügsamer zeigte als auch schon.

Um keine Überheblichkeit aufkommen zu lassen, hatte Liverpools Mastermind Jürgen Klopp im Vorfeld des Hinspiels auf einen von ihm bestens bekannten Kniff zurückgegriffen: Understatement. «Menschen mit Ahnung von Fussball wollen nicht gegen Porto spielen», liess Klopp die Journalisten wissen, die den Vorjahresfinalisten Liverpool im Viertelfinal zum Favoriten ernennen wollten. Letztlich war von den von Klopp prognostizierten unangenehmen und gefährlichen Portugiesen an der Anfield Road dann nicht viel zu sehen.

Liverpool - Porto 2:0 (2:0)

SR Lahoz (ESP)
Tore: 5. Keita 1:0. 26. Firmino 2:0
Liverpool: Alisson; Alexander-Arnold, Lovren, Van Dijk, Milner; Henderson, Fabinho, Keita; Salah, Firmino (82. Sturridge), Mané (73. Origi)
Porto: Casillas; Maxi Pereira (77. Fernando), Felipe, Eder, Alex Telles; Corona, Danilo, Oliver Torres (73. Costa), Otavio; Marega, Soares (62. Brahimi)
Bemerkungen: Liverpool ohne Shaqiri (Ersatz), Robertson (gesperrt), Lallana und Oxlade-Chamberlain (beide verletzt). Porto ohne Pepe, Herrera (beide gesperrt) Marius und Aboubakar (verletzt)
Verwarnungen: 17. Soares (Foul). 61. Felipe (Foul).

(sda)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Beltran Leyva am 09.04.2019 21:05 Report Diesen Beitrag melden

    Hmmm Kann mich nicht entscheiden...

    welchen Hammermatch LIES ich nun im Liveticker? -_-

    einklappen einklappen
  • Fleissiger Büezer am 10.04.2019 01:18 Report Diesen Beitrag melden

    Shaqiri im Offside

    Das ist für Shaqiri die Höchststrafe; Seit Wochen sitzt er nur auf der Bank und spielt keine Minute mehr. Da wäre es doch viel fairer, ihn aus dem Aufgebot zu nehmen, dann bleibt ihm diese Schmach als Bankwärmer erspart. Was ist da wohl wirklich vorgefallen mit Klopp ...

    einklappen einklappen
  • Ruedi Bergler am 09.04.2019 23:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Was vergessen

    Die Redaktion hat vergessen zu erwähnen, dass der Weltklasse Bänkliwärmer Doppeladler nicht gespielt hat. Der Speckwürfel hat aber seine Aufgabe auf der Bank wie immer souverän erledigt. Weiter so!

Die neusten Leser-Kommentare

  • mega am 10.04.2019 12:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Trainer Klopp

    dieser klopp wird einfach überbewertet

  • JohnnyMc am 10.04.2019 09:52 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Typisch Schweiz

    Als Schweizer gehst du nicht zu einem Topklub, wenn du die Ambition hast zu spielen, ausser ein Klub hat auf dieser Position gerade einen Stammplatz frei (was Liverpool nicht hat). Kein Schweizer Spieler ist gut genug, sich irgendwo bei einem Topklub gegen einen gesetzten Stammspieler durchzusetzen.

    • Fritz am 10.04.2019 13:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @JohnnyMc

      ? Schreibt ein Mc Johny Was ist mit Xhaka?

    einklappen einklappen
  • Peti am 10.04.2019 06:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schakiri

    Der Speckwürfel hat einen tollen Einsatz gezeigt! Bravoo!

  • Fleissiger Büezer am 10.04.2019 01:18 Report Diesen Beitrag melden

    Shaqiri im Offside

    Das ist für Shaqiri die Höchststrafe; Seit Wochen sitzt er nur auf der Bank und spielt keine Minute mehr. Da wäre es doch viel fairer, ihn aus dem Aufgebot zu nehmen, dann bleibt ihm diese Schmach als Bankwärmer erspart. Was ist da wohl wirklich vorgefallen mit Klopp ...

    • Mark Libner am 10.04.2019 05:29 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Fleissiger Büezer

      Und wieder lief es ohne den Weltstar prächtig. Herrlich. Weiter so, Klopp.

    • Dk10 am 10.04.2019 12:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Fleissiger Büezer

      Irgendwas stimmt nicht zwischen diesen beiden. Anfangs wurde er fast immer während des spiels eingewechselt, und hat auch wirklich überzeugt und konnte auch mal gegen schwächere teams von anfang an ran. An der leistung denke ich weniger das es zu wenig ist für klopp, vielleicht mangelnde disziplin?

    einklappen einklappen
  • Ruedi Bergler am 09.04.2019 23:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Was vergessen

    Die Redaktion hat vergessen zu erwähnen, dass der Weltklasse Bänkliwärmer Doppeladler nicht gespielt hat. Der Speckwürfel hat aber seine Aufgabe auf der Bank wie immer souverän erledigt. Weiter so!