Champions League

17. April 2019 21:29; Akt: 18.04.2019 07:38 Print

Liverpool marschiert, Shaqiri schaut wieder zu

Ohne Glanz, aber auch ohne Probleme: Liverpool gewinnt das Rückspiel in Porto 4:1 und steht in der Runde der letzten Vier.

Tor-Wahnsinn in Manchester: Die Highlights der Partie zwischen City und Tottenham. (Video: Teleclub)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Partie zwischen dem FC Porto und Liverpool bot trotz fünf Treffern wenig Spektakel, zu eindeutig waren die Stärkeverhältnisse. Nach einer animierten Startphase des Heimteams fiel die Vorentscheidung durch den ersten vernünftigen Angriff der Gäste, die das Hinspiel mit 2:0 für sich entschieden hatten.

Umfrage
Welche Mannschaft gewinnt die Champions League?


Schon in der ersten Minute kommt Portos Jesús Corona zu einer Grosschance. (Video: SRF)


Knapp nicht im Abseits: Sadio Mané trifft in der 28. Minute zum 1:0. (Video: SRF)

Sadio Mané traf nach Vorlage von Mohamed Salah und der Korrektur durch den Videoschiedsrichter; der Linienrichter hatte in Echtzeit eine Offsidestellung des Senegalesen gesehen. Am Ende siegte der Vorjahresfinalist ohne die Hilfe von Xherdan Shaqiri 4:1 und trifft nun in den Halbfinals auf den FC Barcelona.


In der 65. Minute erzielt Mohamed Salah das 2:0 und begräbt die Hoffnungen Portos. (Video: SRF)

Porto kommt dank Eder Militao in der 68. Minute zum Anschlusstreffer. (Video: SRF)


In der Schlussphase trifft Liverpools van Dijk per Kopf zum 4:1. (Video: SRF)

Telegramm:

FC Porto - Liverpool 1:4 (0:1)
Tore: 26. Mané 0:1. 65. Salah 0:2. 68. Militão 1:2. 77. Firmino 1:3. 84. Van Dijk 1:4.
FC Porto: Casillas; Militão, Pepe, Felipe, Alex Telles; Otavio (46. Soares), Danilo, Herrera; Corona (78. Fernando), Marega, Brahimi (81. Costa).
Liverpool: Alisson; Alexander-Arnold (66. Gomez), Matip, Van Dijk, Robertson (71. Henderson); Wijnaldum, Fabinho, Milner; Salah, Origi (46. Firmino), Mané.
Bemerkung: Liverpool ohne Oxlade-Chamberlain (verletzt), Lallana (krank) und Shaqiri (Ersatz). Verwarnungen: 32. Mané (Foul). 36. Pepe (Foul).

(sda)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Timm am 18.04.2019 01:16 Report Diesen Beitrag melden

    Top-Banker

    Klopp hats drauf, der setzt jeden Spieler so ein, dass er am meisten bringt. Bei Shaqiri ist es die Bank, da ist er Spitze.

  • Hoeness am 18.04.2019 00:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    War nirgends wo Stammspieler

    Das ist das Ende von Shaqiri im internationalen Spitzenfussball. Nie, bei keinem Club war er Stammspieler, etwas fehlt ihm. Vielleicht hat er noch auf Haiti eine Chance.

    einklappen einklappen
  • Bruder Motzi am 18.04.2019 02:58 Report Diesen Beitrag melden

    Shaq schaut immer noch zu

    obergeil.... Petko hat's sicher nicht bemerkt....

Die neusten Leser-Kommentare

  • Klaus Wirrer am 18.04.2019 15:50 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Fussball

    Super jetzt steht Tottenham schon im Finale mit diesem Freilos ajax!

  • Jürgen am 18.04.2019 08:55 Report Diesen Beitrag melden

    Dankbar

    Auch wenn viele motzen weil nicht das andere spiel gezeigt wurde (was ich auch irgendwie verstehen kann), so habe ich den liverpool-match sehr genossen. Immerhin 5 tore in einem "bereits entschiedenem" duell :)

  • damike85 am 18.04.2019 07:48 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Mr.Royce

    Da würd ich mir keine Gedanken machen wenn ich mit diesem Lohn nur rumsitzen muss:)

  • Bruder Motzi am 18.04.2019 02:58 Report Diesen Beitrag melden

    Shaq schaut immer noch zu

    obergeil.... Petko hat's sicher nicht bemerkt....

  • Jim am 18.04.2019 01:18 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Shakiri wie Streller

    Sie gewinnen die grossen Titel auf der Ersatzbank.