Champions-League-Final

02. Juni 2019 16:54; Akt: 03.06.2019 06:40 Print

Klopp und Campino singen für Liverpool

von Sportredaktion - Euphorisch empfingen die Fans den FC Liverpool in seiner Heimat. Rund eine halbe Million Menschen jubelten bei der Parade ihren Champions-League-Helden zu.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • rawdy am 02.06.2019 09:57 Report Diesen Beitrag melden

    Ja, das ist Shaqiri

    Keine Sekunde auf dem Rasen gestanden, aber die grösste Klappen von allen. Kann nicht verstehen, wieso die Leute ihn so hochjubeln. Mit seiner Oberflächlichkeit gehört er zur gleichen Stufe wie die "Influencer".

    einklappen einklappen
  • Coni am 02.06.2019 10:04 Report Diesen Beitrag melden

    Shaq

    Ja dieser Shaqiri beim Feiern immer zu vorderst aber bei Spielen sass er auf der Bank! Weiss nicht warum er immer so gelobt wird, er muss noch viel lerner bis er so weit ist wie Salah

    einklappen einklappen
  • Sulj am 01.06.2019 17:24 Report Diesen Beitrag melden

    Viel Erfolg Jürgen Klopp

    Ich hoffe und wünsche Jürgen Klopp, dass seine Pechserie heute Abend beendet wird und er mit seinen Jungs den Pokal nach Hause bringen dürfen.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Peinlicher am 02.06.2019 16:41 Report Diesen Beitrag melden

    Jubeln

    Wiederum keine einzige Sekunde gespielt. Aber beim Jubeln den Spielern den Platz weggenommen. Ein Clown und Kameradenschw.... Peinlicher gehts nimmer.

  • Adrian am 02.06.2019 15:47 Report Diesen Beitrag melden

    Wer ?

    Einfch nur bemitleidenswert der kleine. Wünsche mir eine Nati ohne den Ko so wooooo!

    • Fatmir am 02.06.2019 18:25 Report Diesen Beitrag melden

      @Adrian

      Mein Beileid, dass du die ganze Nacht nicht schlafen könntest. Lern aber, wie die Länder heissen, vielleicht habt ihr Alphabet noch nicht gelernt, wie ich es sehe. Und, hoffentlich bekommst du dein Fremdhass weg, obwohl es uns und Shaqiri egal ist, weil er viel Geld hat.

    • Udinese am 02.06.2019 20:35 Report Diesen Beitrag melden

      @Adrian

      Bin ganz sicher kein Fan von Shaqiri, aber einer der es in die Nati geschafft hat und im grossen Liverpool spielt ist alles andere als bemitleidenswert: Das hat er sich verdient, und zwar mit seiner Leistung, nicht nur über ein Spiel hinaus betrachtet!

    einklappen einklappen
  • Ismet am 02.06.2019 15:46 Report Diesen Beitrag melden

    Gratuliere

    Wäre sein Name Müller oder Ramseier, würden ihn die Hater feiern. Man kann es nennen, wie man will, für mich seid ihr ganz einfach Rassisten. Ich freue mich für Sherdan und ja, er muss ja nicht unbedingt für die Nati spielen.

    • Mark Libner am 02.06.2019 16:39 Report Diesen Beitrag melden

      Wer

      Hört endlich auf, die Rassismuskeule zu schwingen! Wer hat diese Zeichen im Trikot der Schweiz gemacht? Wer?

    einklappen einklappen
  • Fragender am 02.06.2019 14:13 Report Diesen Beitrag melden

    Was los?

    Ich frage mich was im Leben dieser hater falsch gelaufen ist..

  • Mr fuessball am 02.06.2019 14:04 Report Diesen Beitrag melden

    Unsympathisch

    So ein unsympathischer spieler. Als alle vom verein mit dem pokal vor den fans (youll never walk alone) singen muss er als einziger vor allen durchrennen und ist ne galbe minute später der einzige der sich mit dem handy filmen muss beim singen