BLOG
Phil GeldPhil Geld

Immer knapp bei Kasse? Finanzexperte Phil Geld weiss, wie Sie Ende Monat mehr auf der hohen Kante haben. Der Geldratgeber von 20 Minuten Online gibt Spartipps, entlarvt Abzockerangebote und weiss Rat in Versicherungsfragen.

Zurück zur Blog Übersicht

Lieber Phil Geld

05. Juli 2014 11:45; Akt: 05.07.2014 11:45 Print

Wann müssen wir Pause machen?

Adrian (25) wird vom Chef vorgeschrieben, nach fünfeinhalb Stunden Arbeit eine Pause zu machen. Macht er sich strafbar, wenn er erst nach sechs Stunden eine Pause einlegt?

storybild

Bei einer täglichen Arbeitszeit von mehr als 5,5 Stunden ist mindestens eine Viertelstunde Pause vorgeschrieben. (Bild: Colourbox)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Lieber Phil Geld

Mein Chef behauptet, dass wir gemäss Gesetz nach 5,5 Stunden zwingend Pause machen müssen. Ich meine, dass wir nach dieser Zeit eine Viertelstunde Pause zugute haben, sie aber nicht zwingend dann machen müssen. Machen wir uns strafbar, wenn wir sechs Stunden am Stück arbeiten?

Lieber Adrian

Dein Chef hat recht mit der Pausenregelung. Laut Arbeitsgesetz ist die Arbeit durch Pausen zu unterbrechen (ArG 15). Dabei ist eine Staffelung vorgegeben: Bei einer täglichen Arbeitszeit von mehr als 5,5 Stunden ist eine Viertelstunde vorgeschrieben, bei einer Arbeitszeit von sieben Stunden eine halbe Stunde Pause. Und wer mehr als neun Stunden arbeitet, muss eine Pause von mindestens einer Stunde machen können. Arbeitest du durchschnittlich mindestens sieben Stunden pro Tag, so hast du Anrecht auf eine halbe Stunde Pause.

Pausen sind in der Mitte der Arbeitszeit anzusetzen, nicht zu Beginn oder am Ende (ArGV1 Artikel 18). Zu berücksichtigen ist nicht nur die gesamte tägliche Arbeitszeit, sondern auch die Arbeitszeitspanne vor oder nach der Pause. Entsteht vor- oder nachher eine Teilarbeitszeit von mehr als 5,5 Stunden, so ist für diese Zeit eine zusätzliche Pause zu gewähren. Innerhalb dieser Vorschriften kann der Vorgesetzte die Pausen für einzelne Arbeitnehmer oder Gruppen von Arbeitnehmern gleichmässig oder zeitlich verschieden ansetzen.

Willst du sechs Stunden am Stück arbeiten, wirst du vom Gesetz kaum belangt werden. Hingegen macht sich dein Vorgesetzter strafbar, wenn er dich länger als 5,5 Stunden am Stück arbeiten lässt. Deshalb muss er dir vorschreiben, nach spätestens dieser Zeitspanne eine Pause zu machen. Und aufgrund seines Weisungsrechts musst du die Anordnung befolgen (Art. 321d OR).

Freundlich grüsst

Phil Geld

E-MAIL: phil.geld@20minuten.ch

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • froh am 05.07.2014 12:15 Report Diesen Beitrag melden

    Froh

    Du kannst froh sein, dass du so ein Chef hast.

  • mariina stettler am 05.07.2014 12:26 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    pausen sind gut!

    also wenn ihr schon pausen zu gut habt, dann macht diese doch auch einfach... es gibt einen grund wieso es sie gibt... nach einer krankheit habe ich sogar gelernt meine beiden 15-minütigen pausen am morgen und nachmittag strikt einzuhalten. diese freiheit habe ich und die nehme ich mir einfach!!

  • Ein Inschinör am 05.07.2014 14:14 Report Diesen Beitrag melden

    Alles geregelt

    So weit sind wir schon, in unserer herrlichen Arbeitswelt, dass man sogar über die als Annehmlichkeit gedachten Pausen streitet und diese nach Dauer und Zeitpunkt des Bezuges minutiös regeln muss. Bin Inhaber eines kleinen, toll florierenden Ingenieur-Büros mit einem motivierten Mitarbeiter und einer Perle von Allrounderin. Bisher haben wir uns noch immer unkompliziert gefunden und Probleme menschlich gelöst, ohne uns gegenseitig das Gesetzbuch um die Ohren zu schlagen. Um nicht als hoffnungslos rückständig dazustehen, werden wir in Zukunft wohl den Toiletten-Gang detailliert regeln müssen.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • christoph am 25.01.2018 14:52 Report Diesen Beitrag melden

    ungeklärte aber wichtige Fragen

    1. Ist der Artikel 15 des ARG zwingend oder dispositiv? 2. Art. 18 Abs. 3 ArGV1 besagt, das die Pausen aufteteilt werden dürfen... Was heisst das konkret? Kann man nun bei einer Arbeitszeit von mehr als 9 Stunden eine halbe Stunde Mittags-Pause und zb. eine halbstündige zVieripause machen? (Weiter frage ich mich, wie man am Mittag jeweils schon wissen soll, ob es am Abend 8, 9 oder 10 Stunden werden?!) 3 Art. 18 Abs. 4 ArGV1 "Für die Bemessung der Pausen ist die durchschnittliche tägliche Arbeitszeit massgebend"... Welche durchschnittliche Zeit genau ist denn massgebend? Pro Woche? Pro Monat?

  • Dingo am 08.07.2014 06:52 Report Diesen Beitrag melden

    Erwähnenswert

    Erwähnenswert wäre noch, dass die Pause nicht zur Arbeitszeit zählt.

  • Michel am 06.07.2014 07:37 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Es gibt noch strengere Gesetzt

    Schaut euch doch mal die Regeln für den Gewerblichen Strassenverkehr (LKW, Car, Buse) an die sind noch strenger. Dort müssen sie auf Arbeits, Lenk, und Ruhezeiten gleichzeitig Achten

  • Agron am 06.07.2014 01:42 Report Diesen Beitrag melden

    Wieso durcharbeiten?

    Ich verstehe nicht, was gewisse Leute gegen eine Pause haben. Es gibt Gesetze, die der Arbeitgeber einhalten muss. Und das ist die Gewährleistung der gesetzlichen Pausen. Und ein Chef, der die Pausen auch durchsetzen möchte ist in meinen Augen vorbildlich. Ich persönlich mache nach Möglichkeit immer eine Stunde Pause sofern möglich. Die Zeit nutze ich einerseits um was rechtes in den Magen zu bekommen (körperliche Arbeit in der Tiefkühllogistik), andererseits um für etwa 20 Minuten mittels einem Mittagsschlaf zur Ruhe zu kommen. Entspannt total und gibt neue Konzentration & Energie.

  • Joe am 06.07.2014 01:38 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Bürojob und Pausenzwang

    Mich nerven diese Vorschriften... Wer im Büro arbeitet dem reichen nun wirklich 30min Mittagspause, auch wenn es mal 9h werden. Was macht man denn in der Pause? Über die Arbeit reden... Ist doch nur unbezahltes Meeting. Ausserdem kann ich mich mehr erholen wenn ich Abends 30min früher Feierabend machen kann, denn die Arbeit muss ja trotzdem erledigt werden.

Ihre Frage an Phil Geld
Blog Archiv

Durchsuchen Sie das Monatsarchiv von Phil Geld.

Monat
Anzeigen
Blog Suche

Nach einer Phil-Geld-Story suchen.

Volltextsuche
Suchen