Gegen Fallpauschale

05. März 2011 15:01; Akt: 06.03.2011 16:11 Print

Demo im weissen Kittel

Etwa 150 Medizinstudierende haben am Nachmittag in der Zürcher Innenstadt gegen die Einführung der Fallpauschalen demonstriert. Sie fordern ein Moratorium bei der Einführung dieses neuen Systems.

storybild

Eine Demo in weissen Kitteln: Medizinstudenten in Zürich. (Bild: Leserreporter)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Im Arztkittel zogen die Studierenden vom Helvetiaplatz zur Sihlporte, von dort zur Bahnhofstrasse und schliesslich vor das Stadthaus. Die Demonstration verlief friedlich.

Die Medizinstudenten befürchten unter anderem, dass Patienten künftig aus dem Spital entlassen werden könnten, bevor sie richtig gesund sind. Mit ihren Bedenken sind die jungen Mediziner nicht alleine: Erst vor drei Wochen erklärte der Zürcher Kantonsrat ein Postulat für dringlich, das vom Bundesrat einen Marschhalt bei der Einführung des Fallpauschalen-Systems fordert.

Diese neue Art der Abrechnung soll 2012 an allen Schweizer Spitälern eingeführt werden.

(sda)