Adventskranz fängt Feuer

23. Dezember 2011 15:28; Akt: 23.12.2011 17:47 Print

Frauenfelder Haus komplett niedergebrannt

Einen Tag vor Heiligabend ist in Frauenfeld ein Einfamilienhaus in Flammen gestanden. Kerzen eines Adventskranzes hatten den Brand verursacht. Verletzt wurde niemand.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Das Weihnachtsfest hat sich diese Thurgauer Familie in Frauenfeld bestimmt anders vorgestellt. Am Freitagnachmittag ist ihr Haus komplett niedergebrannt.
Nach ersten Erkenntnissen dürfte der Brand durch brennende Kerzen eines Adventskranzes entstanden sein.

Nachbarn entdeckten am frühen Nachmittag das brennende Haus an der Mühletobelstrasse und schlugen Alarm. Die alarmierte Stützpunktfeuerwehr Frauenfeld rückte mit rund 50 Leuten aus und löschte das Feuer rasch.

Das Einfamilienhaus ist derzeit nicht mehr bewohnbar. Der Sachschaden ist erheblich, kann aber noch nicht beziffert werden. Verletzt wurde niemand.

Zur Klärung der Brandursache wurde der Brandermittlungsdienst der Kantonspolizei Thurgau aufgeboten.

(bee)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Andrea am 24.12.2011 02:38 Report Diesen Beitrag melden

    Nachbarn

    entdeckten den Brand? War in dem Haus denn niemand? Warum brannten denn da Kerzen?

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Andrea am 24.12.2011 02:38 Report Diesen Beitrag melden

    Nachbarn

    entdeckten den Brand? War in dem Haus denn niemand? Warum brannten denn da Kerzen?

    • Heinz am 24.12.2011 10:37 Report Diesen Beitrag melden

      Brand im Einfamilien Haus

      Das ist aber sehr fahrlässig Advenzkranz Brennen lassen und aus dem Hause gehen.

    • Marco Mathys am 26.12.2011 14:49 Report Diesen Beitrag melden

      Brand

      @Heinz du hasst keine ahnung die mutter war ihm haus sie schlief nur ein sie erwachte am rauch und rannte aus dem Haus das luft hineinkam brennte alles sehr schnell

    einklappen einklappen