Biel

19. Februar 2011 21:39; Akt: 19.02.2011 22:00 Print

Mutmasslicher Anschlag auf Car

Im Industriequartier in Biel brannte das Heck eines Reisebuses. Die Feuerwehr ist rechtzeitig eingetroffen, um ein vollständiges Ausbrennen zu verhindern.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Leser-Reporterin Tamara Schneeberger verliess am Samstagabend gerade mit Freunden das McDonald's-Restaurant im Bieler Ortsteil Bözingen, als sie ein Feuer sahen. Sie fuhren näher ran. Flammen züngelten aus einem Reise-Car auf einem Firmenareal. Kurz darauf traf die Feuerwehr ein und konnte den Brand löschen.

Nach ersten Angaben der Kantonspolizei Bern gegenüber der Bildagentur «newspictures» handelt es sich vermutlich erneut um Brandstiftung. In den letzten Wochen sind in Biel mehrere Fahrzeuge angezündet worden.

(rub)