Schimpfen in Mundart

12. September 2013 18:44; Akt: 17.09.2013 11:57 Print

«‹Du bisch es Beeri!› – ‹Und du en Galööri!›»

In der Mundart schimpft es sich immer noch am schönsten. Welche altbackenen Kraftausdrücke vermissen Sie?

storybild

20 Minuten sucht nach den klangvollsten Schweizer Mundart-Kraftausdrücken. (Bild: Keystone/Valerie Pinauda/Montage)

Zum Thema
Fehler gesehen?

VBS-Chef Ueli Mauer sollte dieser Tage eigentlich entspannt sein. An der Urne steht ihm ein klarer Sieg ins Haus: Das Volk dürfte die Initiative zur Abschaffung der Wehrpflicht deutlich verwerfen. Dennoch reagierte er unwirsch auf einen Journalisten. Als ihm ein SRF-Kameramann zu nahe kam, teilte er diesem ein «Aff!» aus.

Das gemahnt an frühere Zeiten: «Aff» und besonders die Variante «Teigaff» sind Schimpfworte, die im Schweizer Alltag nicht mehr in Mode sind. Auch andere Mundart-Kraftausdrücke werden zunehmend von schriftdeutschen und englischen Flüchen verdrängt. Dabei sind sie oft klangvoll und lustig, die Ausdrücke aus dem Mundart-Arsenal: Tscholi, Lappi, Galööri, Holzchopf, Zwätschgä, Glöögi, Scheesä oder Gwaggli. Welche kennen Sie?

Natürlich wollen wir Schimpfwörter nicht zum Kulturgut erheben – aber einen Rückblick auf eine Zeit werfen, wo das Schimpfen deutlich gemütlicher daherkam. Verraten Sie uns im Kommentarfeld die Dialekt-Kraftausdrücke, die Sie noch verwenden.

(jro)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • R. Gisler am 15.09.2013 19:12 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Glarner

    Chlepfschyt Tschätterä Zwätschgä-Füdlä Scheesä Chlefä Glöggliböögg Sürmel Saucheib Nauschel Armlüüchter Hergott Sternächeib! Chrüüzabänand! Chrüüz Gamellä! Gottverfluächt! Gopfertami! Gopferteli! Huärä gopfertami nuchämal! Zum Müüs melchä! Zum Hühnder sattlä! Isch ä das Mäntschämügli? Nüd zum meldä!!

  • Hugi am 15.09.2013 23:10 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    e...

    Giguhärigi Hundsniere!

  • Gottfried Stutz am 16.09.2013 19:49 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Biblisch....

    Alle Wörter die in der Bibel vorkommen darf man sagen: verfluechtechrüzhimmellherrgottheililigestärnesakramentgoottverdammi!

Die neusten Leser-Kommentare

  • s Tschumpeli am 17.09.2013 20:33 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    dummi Schnäderente

    halt de Schnabel Rätschbäse und Täfelitante.

  • stutz silas am 17.09.2013 18:50 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    du

    globivogel

    • Eri am 17.09.2013 22:19 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Klassisch und gewagt...

      Klassiker: ''Dümmer als Polizei erlaubt'' und etwas gewagter: ''Dem hätts i Bire gschisse''!

    einklappen einklappen
  • Schimpfi am 17.09.2013 17:48 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Favorit

    badwannepirat

  • Yoyo am 17.09.2013 17:31 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wenn eine dumm isch

    Dümmer aus e schluck tee

  • Bääärner am 17.09.2013 17:30 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Zwätschgelise

    Du riiise zwätschgelise!

Twitter-Accounts von 20 Minuten Online
 
  • 20min
    Unser Haupt-Account: Die wichtigsten News aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.
     
  • 20min_sportnews
    Alles Wichtige aus der Schweizer und internationalen Sportwelt.
     
  • 20min_digital
    20 Minuten Digital: Social Media, Netzkultur, Computer und Gadgets.
     
  • 20min_people
    Schweizer und internationale Stars und Sternchen.