Doktor Sex

27. Juli 2018 09:20; Akt: 27.07.2018 09:21 Print

«Zufällig fand ich heraus, dass sie Sex hatten!»

Erst ging es nur um einen Kuss. Den konnte Nils seiner Freundin locker verzeihen. Aber nun musste er feststellen, dass da mehr war. Was nun?

storybild
Zum Thema
Fehler gesehen?

Frage von Nils (28) an Doktor Sex: Ich habe seit drei Jahren eine Freundin. Vor kurzem gestand sie mir, dass sie mich mit einem Mann, den sie kürzlich kennenlernte, ein wenig betrogen hat, indem sie ihn aus Neugierde küsste. Wir sprachen lange darüber und ich sagte ihr, dass ich damit kein Problem habe und ihr verzeihe. Später fand ich dann aber leider heraus, dass sie auch Sex hatten.

Umfrage
Könntest du deinem Partner/deiner Partnerin einen Seitensprung verzeihen?

Dieser Vertrauensbruch hat unsere Beziehung beinahe zerstört. Ich glaube ihr zwar, wenn sie sagt, der Seitensprung habe nichts mit uns als Paar zu tun, sie liebe mich sehr und wolle den Weg mit mir weitergehen. Trotzdem fühle ich mich zutiefst verletzt und hintergangen – vor allem wegen der Lüge. Und auch, weil sie weiterhin Kontakt hat mit ihm und ihm täglich Kurznachrichten schreibt.

Mir liegt viel an ihr und ich will unsere Beziehung auch, aber ich befürchte, dass ich sie unter diesen Umständen nicht werde weiterführen können. Ist es zu viel verlangt und unfair ihr gegenüber, wenn ich mir wünsche, dass sie den Kontakt ganz abbricht, damit etwas Ruhe einkehren und ich wieder Vertrauen aufbauen kann? Ich zweifle zunehmend daran, dass sich unsere Beziehung noch retten lässt!


Antwort von Doktor Sex

Lieber Nils

Es kann sehr bitter sein, von dem Menschen hintergangen zu werden, dem man sich am meisten verbunden fühlt, dem man vertraut und auf den man baut. Trotzdem: Fremdgehen muss nicht das Ende der Beziehung bedeuten, auch wenn die Moralfraktion – beispielsweise hier unter den Kommentarschreibenden – dies immer wieder lautstark behauptet.

Du scheinst massiv verunsichert und emotional ziemlich mitgenommen zu sein von der ganzen Sache. Deine Wahrnehmung pendelt zwischen dem, was dein Herz fühlt («ich liebe sie») und den Gedanken, die in deinem Kopf kreisen («wir haben keine Zukunft»). Über lange Zeit in einem solchen Konflikt zu leben, ist erschöpfend und zerstörerisch.

Wichtig scheint mir daher, dass du deiner Freundin unmissverständlich klarmachst, wie es dir geht und was ihr Verhalten – insbesondere, dass sie den Kontakt zu diesem Mann weiterhin aufrechthält – bei dir für Auswirkungen hat. Ich bin nämlich nicht wirklich sicher, ob du ihr das so mitgeteilt hast, dass sie dies auch wirklich erkennen konnte.

Dein Wunsch, dass sie sich ganz von diesem Mann ab- und nun wieder ganz dir beziehungsweise eurer Beziehung zuwendet, ist angemessen. Vorausgesetzt, sie steht dir tatsächlich noch liebend und offenen Herzens gegenüber, dürfte er in ihr das Bedürfnis wecken, ihn dir zu erfüllen – und herauszufinden, was du brauchst, um Vertrauen aufzubauen.

Aber auch wenn sie sich für diesen Schritt entscheidet, dürfte es für euch nicht ganz einfach sein, die Vorfälle aufzuarbeiten. Ein Vertrauensbruch wie du ihn gerade erlebst, kann tiefe Wunden hinterlassen. Nicht selten tauchen dadurch auch nicht verheilte Verletzungen aus der Kindheit wieder auf.

Ich empfehle dir daher, diesen Prozess mit der Unterstützung einer Fachperson anzugehen. So dürfte es dir am ehesten gelingen, Vergangenheit und Gegenwart auseinanderzuhalten. Zudem wäre so auch garantiert, dass deine Freundin angemessen in den Prozess eingebunden wird und zum gegebenen Zeitpunkt in Paargespräche eingebunden werden kann. Alles Gute!

Deine Frage an Doktor Sex: doktor.sex@20minuten.ch

(wer)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Ausgewählte Leser-Kommentare

Lieber Nils Sie wird es wieder tun. Sie wird noch vorsichtiger sein, um sich nicht zu verraten. Da kannst du noch so lange Gespräche führen, wie du willst. Sie wird es vielleicht bereuen - nur am Anfang - aber am Ende verlierst du Sie so oder so. Mach jetzt den Strich unter dieser Beziehung und löse Sie auf. Wenn es Ihr wirklich ernst wäre, würde Sie kein Kontakt mehr mit ihm haben. Aber das tut Sie nicht. Also hat Sie Ihren Entschluss schon gefasst - will es aber selbst noch nicht eingestehen. – Peter Miller

Ja, es gibt Menschen, für die ist Fremdgehen ein No Go und unverzeihlich. Ich gehöre dazu und bin stolz drauf. Immer noch besser, als jemand zu sein, der auf Moral und Treue pfeift und mit anderen ins Bett hüpft als wäre es ein Kinobesuch. Für mich ist es ganz klar: Geht meine Partnerin fremd, kann Sie Ihre Koffer packen. Eine Beziehung ist kein Wunschkonzert. – Philipp

Sag ihr ganz klar, was DU fühlst und wie es DIR geht. Vorwürfe machen die Situation nicht besser. Konstruktive Lösungen findet man nur, wenn man die Fakten und die genaue Gefühlslage kennt. – Andy

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Don Jaun am 27.07.2018 09:31 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    SMS

    Fremdgehen und dann jedenfalls Tag SMS schreiben? Vergiss diese Frau. Überlege mal ..........

  • Muro83 am 27.07.2018 11:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Falsche Antwort  

    Sorry Doktor Sex, aber die Antwort ist falsch. Wenn seine Freundin das bereut und es nur einmalig war... weshalb textet sie dann noch mit dem anderen? Die will doch einfach nur Spass haben.

  • Anto' am 27.07.2018 13:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    naja...

    wenn sie noch kontakt zu ihm sucht dann war der sex wohl gut. Ich persönlich würde fremdgehen nicht verzeihen da das Vertrauen dahin ist.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Anto' am 27.07.2018 13:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    naja...

    wenn sie noch kontakt zu ihm sucht dann war der sex wohl gut. Ich persönlich würde fremdgehen nicht verzeihen da das Vertrauen dahin ist.

  • Peter Miller am 27.07.2018 12:43 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Beende diese Beziehung augenblicklich

    Lieber Nils Sie wird es wieder tun. Sie wird noch vorsichtiger sein, um sich nicht zu verraten. Da kannst du noch so lange Gespräche führen, wie du willst. Sie wird es vielleicht bereuen - nur am Anfang - aber am Ende verlierst du Sie so oder so. Mach jetzt den Strich unter dieser Beziehung und löse Sie auf. Wenn es Ihr wirklich ernst wäre, würde Sie kein Kontakt mehr mit ihm haben. Aber das tut Sie nicht. Also hat Sie Ihren Entschluss schon gefasst - will es aber selbst noch nicht eingestehen.

  • Expat am 27.07.2018 12:40 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Es gibt Besseres

    Hei Du bist 28, hast alles noch vor Dir, lass Deine Freundin ziehen und werd mit der Richtigen glücklich oder willst Du jetzt jahrelang an dieser Beziehung rumdoktern, nur damit Du wieder enttäuscht wirst. Bitte nicht.

  • René B. am 27.07.2018 12:37 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wer einmal lügt

    dem glaubt man nicht, wenn er / sie auch die Wahrheit spricht. Beim Betrügen oder Fremdgehen verhält es sich genau gleich. Stellt sich nun die Frage ob man sich das als Partner wirklich antun will.

  • Maline am 27.07.2018 12:10 Report Diesen Beitrag melden

    naja

    Wenn sie immernoch Kontakt zu ihm hat, würde ich fragen, ob sie sich verliebt hat. Auch dass kann passieren-entgegen verbreiteter Meinung-OHNE dass es bedeutet, dass sie Dich nicht mehr liebt oder dass sie keine Beziehung mehr zu Dir haben will... Ich würde fragen, warum sie weiterhin Kontakt hat und auf eine ehrliche Antwort bestehen. Mit der Antwort könnt ihr dann weiter arbeiten. Fehlt ihr was oder hat die sich verliebt, bestände die Offenheit, eine neue Konstellation zu probieren?

Twitter-Accounts von 20 Minuten Online
 
  • 20min
    Unser Haupt-Account: Die wichtigsten News aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.
     
  • 20min_sportnews
    Alles Wichtige aus der Schweizer und internationalen Sportwelt.
     
  • 20min_digital
    20 Minuten Digital: Social Media, Netzkultur, Computer und Gadgets.
     
  • 20min_people
    Schweizer und internationale Stars und Sternchen.