Hier seid ihr heikel

02. April 2019 18:15; Akt: 03.04.2019 11:07 Print

«Ich kann nichts essen, was geschichtet ist»

Warme Toilettensitze, geschichtetes Essen oder unglasierte Töpfe: Bei diesen Sachen stehen euch die Haare zu Berge.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Klick dich oben durch die Bildstrecke und erfahre, wovor sich unsere Community am meisten ekelt!

(mri)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Thomas Conrad am 02.04.2019 18:26 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    First-world-probs

    Der Ein oder Andere sollte sich Hilfe suchen...

    einklappen einklappen
  • mimiimimi am 02.04.2019 18:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ideen gibts.....

    Nach dem lesen der 26 "was mich stört" Sätzen ,bin ich richtig begeistert von mir und meiner Normalität, Danke dafür!!!!

    einklappen einklappen
  • @ndy am 02.04.2019 18:34 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Lieber Karl, nr. 20

    Ich hoffe wir begegnen uns nie auf einer öffentlichen Toilette wenn sie sich danach im Waschbecken sauber machen.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • nada am 03.04.2019 17:42 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    essen

    Wenn ich etwas esse was ich überhaupt nicht mag muss ich leider gleich würgen.. Ist vor allem bei Fisch und rohen Tomaten der Fall. Leider lupfts mich auch wenn ich irgendwie etwas esse was eine glibberige Konsistenz (Sulz) oder gummiartig ist. Finde es selber nicht witzig und würde es gerne abstellen, nur leider geht das nicht

  • Güggeli am 03.04.2019 16:13 Report Diesen Beitrag melden

    Eierkartons

    Eierkartons waren früher aus Styropor. Sie wurden immer 2x6er Pack geliefert. Wir mussten sie an der Perforation durch knicken. Meine Arbeitskollegin konnte das nicht. Es schüttelte sie jedesmal regelrecht durch, wenn das Sagex quitschte. Ich sehe sie heute noch wie sie sich jeweils wand wenn sie es nur schon von weitem hörte. Für sie war es so, wie für andere mit den Fingernägeln die Wandtafel runterzufahren .

  • Alice Dee am 03.04.2019 15:29 Report Diesen Beitrag melden

    Kaugummi kauen mit offenem Mund

    Ich kann die Nr. 6 mit den Haaren aus dem Abfluss verstehen, da ekelt es mich auch vor :( Aber manche Sachen sind behandelbare psychische Störungen ^^ Was mich aber auch echt anekelt, sind Menschen die mit so richtig schön offenem Mund Kaugummi kauen, das muss echt nicht sein.

  • Stammesjäger am 03.04.2019 14:47 Report Diesen Beitrag melden

    esst mal 3 Tage nichts

    dann merkt ihr, dass das alles nur Marotten sind. Mit dem ganzen Luxus fühlt man sich manchmal nicht mehr richtig lebendig.

  • meierisli am 03.04.2019 14:01 Report Diesen Beitrag melden

    hier noch ein paar..

    ich liebe früchte, aber bananen sind einfach nur glibberig und geschmacklos. wenn ich dann noch staub am boden liegen sehe würgts mich.. bananen und staub, das übelste was es gibt! oder eine zermantschte (reife) kaki.. oder schwarze/dunkelblaue kleider/speziell jacken und handtaschen/rucksäcke, ich bin mir sicher dass diese teile selten/nie gewaschen werden. fleisch anbraten, der geruch ist bestialisch, ähnlich wie beim krematorium.

Twitter-Accounts von 20 Minuten Online
 
  • 20min
    Unser Haupt-Account: Die wichtigsten News aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.
     
  • 20min_sportnews
    Alles Wichtige aus der Schweizer und internationalen Sportwelt.
     
  • 20min_digital
    20 Minuten Digital: Social Media, Netzkultur, Computer und Gadgets.
     
  • 20min_people
    Schweizer und internationale Stars und Sternchen.