Laura knows better

15. Juni 2018 11:30; Akt: 15.06.2018 15:42 Print

«Ich mach es mir dreimal am Tag selber»

Wieso reden Frauen eigentlich nicht so offen über Selbstbefriedigung wie Männer? Laura hat Passantinnen angesprochen und Intimes erfahren.

(Video: S. Brazerol)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Eigentlich ist es doch etwas ganz Natürliches: die Masturbation. Sie gehört zu unserer Sexualität wie die Genitalien selbst. Trotzdem scheinen Frauen nicht sehr offen über das Thema Selbstbefriedigung zu sprechen. Warum eigentlich?

Umfrage
Machst du es dir selber?

Laura hat mit ein paar Passantinnen übers «Böhnli rubbeln» gesprochen und war überrascht, was sie dabei alles erfahren hat. Wie sich die Frauen beim intimen Gespräch gefühlt haben, siehst du im Video!

Redest du mit Freunden über Selbstbefriedigung oder ist das ein Tabuthema? Und wenn, warum? Schreibe deine Meinung ins Kommentarfeld!

(lag)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Hei Di am 15.06.2018 11:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Self Made

    Es ist doch klar, (fast) alle machen das. Aber wen geht das etwas an? Ich finde das Masturbieren ist eine intime und persönliche Sache. Man muss doch nicht alles ausplaudern.

    einklappen einklappen
  • Lady am 15.06.2018 12:11 Report Diesen Beitrag melden

    Die Lust an der Lust

    Selbstbefriedigung mache ich unabhängig davon ob ich einen Partner habe oder nicht. Das hat mit dem Mann nichts zu tun. Ich mag meinen Körper und gönne ihm gerne etwas gutes.

    einklappen einklappen
  • Anita B. am 15.06.2018 11:47 Report Diesen Beitrag melden

    Dreimal am Tag?

    Das ist noch konservativ. Bei mir kann's schon mal erheblich mehr sein. Kommt immer drauf an, ob ich Zeit habe. Lust ist immer da.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • loner am 15.06.2018 13:49 Report Diesen Beitrag melden

    @Frauen

    Ich habe es nie verstanden warum es den Menschen allgemein schwer fällt darüber zu sprechen. Klar, es ist kein alltagstaugliches Thema. Aber man sollte sich nicht dafür genieren. Vor allem Frauen haben ein Problem damit, obwohl es gerade für sie sehr wichtig wäre den Körper zu entdecken. Kein Wunder gibt es mehr Frauen als Männer, die den Koitus ohne Orgasmus beenden. Sie wissen ja selbst nicht was sie dafür bräuchten. Und die meisten Männer mögen klare Ansagen lieber als nachträglich als unfähig hingestellt zu werden..

  • Prf. Ein Stein am 15.06.2018 13:35 Report Diesen Beitrag melden

    Coole Fragen/Antworten

    Und bei denen die im Film gesagt haben es gehe sie nichts an weiss man die Antwort eigentlich auch schon... :-)))

  • Kathy20 am 15.06.2018 13:29 Report Diesen Beitrag melden

    Unikum

    Ich mache es mir nie selber...Und das ist tatsächlich die Wahrheit! Es turnt mich absolut nicht an und ausserdem würde es eine Ewigkeit gehen, bis ich endlich kommen könnte. Ich weiss, das hört sich nicht normal an, aber irgendwie weiss ich nicht, was an Sex mit mir selber so toll sein soll...

  • Kevin am 15.06.2018 13:28 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Muss einfach sein

    3-5 mal am Tag ist normal. wenn ich frei habe werden es meist 3 mal mehr

  • marko 33 am 15.06.2018 13:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Selbstbefriedigung

    Selbstbefriedigung ist was ganz normales auf diese Welt! Macht es weiter! Es ist was schönes!

Twitter-Accounts von 20 Minuten Online
 
  • 20min
    Unser Haupt-Account: Die wichtigsten News aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.
     
  • 20min_sportnews
    Alles Wichtige aus der Schweizer und internationalen Sportwelt.
     
  • 20min_digital
    20 Minuten Digital: Social Media, Netzkultur, Computer und Gadgets.
     
  • 20min_people
    Schweizer und internationale Stars und Sternchen.