Leser über ihre Eltern

26. Februar 2019 19:42; Akt: 27.02.2019 07:49 Print

«Sie erlaubten mir mit 7 Jahren ein Nasenpiercing»

Wir haben euch gefragt, in welchen Situationen eure Eltern ein Auge zugedrückt und euch damit ziemlich überrascht haben. Das sind eure Antworten.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

(lia)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Iszabell am 27.02.2019 00:00 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ich bin entsetzt

    Ich bin teilweise echt geschockt. die Eltern hatten wahrscheinlich einfach kein Bock auf Konfrontation. Wie kann man nem Kind noch zigarettengeld geben??

    einklappen einklappen
  • momo27 am 26.02.2019 20:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    lieber strengere Eltern

    Ich weiss nicht, ob die Eltern ihren Kindern einen gefallen getan haben. Vorallem wenns um rauchen, kiffen und saufen geht. Bin froh, das meine Eltern ein bisschen strenger waren, obwohl ichs ihnen nie leicht machte.

  • Do Me am 26.02.2019 20:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Bitte WAS?

    Der Grat zwischen coolen und zu coolen Eltern ist schmal. Kaum zu glauben, was einige Eltern ihren Schützlingen alles erlauben.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Mr.niceguy.87 am 27.02.2019 18:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    heute wird übertrieben

    Mich würde ein artikel interessieren der in 10 jahren verfasst wurde. Was sagen wohl die kinder von heute in 10 jahren über ihre eltern?! Aus uns ist ja doch was geworden, trotz piercing mit 7 und rauchen mit 11 und zigarettengeld und und und. Wie können wir sowas nur überlebt haben und sogar ü30 werden.

  • realist am 27.02.2019 12:35 Report Diesen Beitrag melden

    ja na klar...

    mind. die Hälfte dieser Geschichten sind reine Erfindungen. Kein Polizist der Welt würde es dulden, dass seine 14 Jährige Tochter mit einem 24-jährigen zusammen ist. Und in den Club kommt man nicht einfach rein mit einer mitgebrachten Vodka Flasche. Die Türsteher sind nicht nur zur Ausweiskontrolle da..

  • Anna am 27.02.2019 11:40 Report Diesen Beitrag melden

    Vernunft

    Einige Geschichten hätte ich definitiv für mich behalten wenn es mir passiert wäre. Zum Thema Rauchen: meine Eltern haben mir das Rauchen nie verboten. Bei uns hiess es, es ist mein Leben und wenn ich das möchte, könnten sie mich sowieso nicht daran hindern, aber freuen würde es sie nicht. Ich (30) habe in meinem Leben nicht eine Zigarette geraucht. Ab und zu an die Vernunft appelieren kann helfen.

  • gabi am 27.02.2019 11:37 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    immer dasselbe

    ich bin mutter einer 17-jährigen tochter...als wir grad von den ferien etwas verfrüht nach hause kamen, traf mich fast der schlag. leere alkoholflaschen und dreckiges geschirr stand im wohnzimmer, auf dem boden präservativpapiere...gebrauchte nastücher...ich flippte völlig aus. als wir uns tagsdarauf zur aussprache trafen hintersinnte ich mich, dass ich wohl auch ähnliches geboten hatte in diesem alter, es merkte bloss niemand. also hab ich mich einfach bei ihr über die sauerei beklagt, mehr nicht.

  • Introvert am 27.02.2019 11:22 Report Diesen Beitrag melden

    meine Eltern erlaubten mir

    mich selbst zu sein, während Lehrer und Ausbilder ständig an mir rummeckerten, nicht wegen mangelnder Leistung, sondern nur weil ich "mehr reden sollte"

Twitter-Accounts von 20 Minuten Online
 
  • 20min
    Unser Haupt-Account: Die wichtigsten News aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.
     
  • 20min_sportnews
    Alles Wichtige aus der Schweizer und internationalen Sportwelt.
     
  • 20min_digital
    20 Minuten Digital: Social Media, Netzkultur, Computer und Gadgets.
     
  • 20min_people
    Schweizer und internationale Stars und Sternchen.